Jules Teil 1


Was hab ich für ein Glück. Immer wieder treffe ich auf unfaßbar talentierte Menschen. Dieses Mal durfte ich mit den wunderbaren Menschen Luminous Jules und Regina zusammen“arbeiten“…

Der Kontakt zu Jules kam über die Modelkartei zustande. Dort nahm ich nach langer Zeit mal wieder Kontakt zu einem Model auf. Jules wohnt in 8km Entfernung. Kann es einen glücklicheren Zufall geben? Und mit Regina hab ich jetzt schon das zweite mal zusammengearbeit. Eine so talentierte Visagistin. Es war mir mal wieder eine Ehre.

Grund für die lange Abstinenz in der Modelkartei waren die üblichen Problemchen (zäher Kontakt, kurzfristige Absagen, unterschiedliche Vorstellungen usw.).

Aber Jules war soooo anders. Sie war sehr freundlich, zuvorkommend, offen, witzig und mega sympathisch. Es funktionierte auf Anhieb zwischen uns 3 und das zog sich durch bis zum spontanen Pizza-Essen nach dem Shooting. Hab ich so noch nie erlebt. Ich danke Euch beiden für den tollen Abend!!!

Und weil es soooo unglaublich viele Fotos von diesem Abend gibt, werd ich das ganze ein bisschen aufteilen.

Hier also jetzt Teil 1 des Shooting mit Jules:

Ich liebe diese Serie. Ich liebe Jules‘ Ausdruck und ihre Blicke. So echt und so natürlich. Das ist es was ich mit meiner Fotografie hauptsächlich ausdrücken möchte…

DSC_7200Und weil ich es nicht oft genug sagen kann: Danke Jules und Danke Regina. Ich hoffe wir wiederholen das. Ganz bald…

20 Kommentare zu “Jules Teil 1”

  1. Ich höre gerade Hirschmilch Chillout Radio und betrachte bei einem sehr schönen Song (Ben Hoo: Collected) deine Serie. Als Fotofuzzi muss ich euch sagen: einfach …. sehenswert. Tolle Arbeit von euch Dreien!!!!
    Eisig warme Grüße, Andreas
    http://dschungelpinguin.com

    Gefällt mir

  2. Mit der Modelkartei habe ich auch so meine Erfahrungen gemacht. Leider überwiegend schlechte, so dass ich dort auch nicht mehr aktiv bin. Es sind natürlich ideale Voraussetzungen, wenn das Model „direkt um die Ecke“ wohnt. Da wird es sicherlich noch Folgetermine für weitere Shootings geben.

    Deine Serie gefällt mir gut, und mir gefällt insbesondere der Stil und Look, mit dem Du Deine Bilder bearbeitest! Wenn ich nur eine kleine, konstruktive Kritik anmerken darf, würde ich mir bei möglichen weiteren Shootings ein wenig mehr Wandelbarkeit im Ausdruck Deines Models wünschen.

    Gefällt mir

      1. Liebe Jules, Du musst Dich nicht rechtfertigen. Und natürlich glaube ich gerne, dass das nur ein kleiner, sehr gelungener Teil Eures Shootings war. Du bist ein sehr hübsches, natürlich wirkendes Model. Das finde ich klasse! Ich habe nur meine persönliche und ehrliche Meinung geäußert, nachdem ich zuvor auch die Bilder auf Deiner FB-Seite angeschaut habe. Ich glaube einfach, Du kannst noch mehr.

        Gefällt mir

    1. Danke für Deinen Kommentar! Ich hab mir lang überlegt ob ich nur einen Beitrag hochladen soll oder das ganze aufteilen. Kam dann letztendlich zu dem Entschluss 3 Serien einzeln zu veröffentlichen. Und klar, da ähneln sich die einzelnen Bilder definitiv.

      Aber klar, jeder hat da seine Meinung. Nach 4h Shooting (inkl. allem drum und dran und ohne Bearbeitungszeit) hab ich ne ziemlich emotionale Bindung zu den Bildern ;-))

      Und deshalb danke ich Dir für Deine (konstruktive) Kritik. Denn das gehört auch dazu. Und ich nehme sowas gern an. 😉

      Gefällt mir

  3. Pingback: Jules Teil 2 |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s