Big City (Lights)


Es hat sich was angesammelt. Fototechnisch in den letzten Tagen… Und deshalb gibt es heute sogar 2(!) Veröffentlichungen an einem Tag…

Ich hab überlegt was die 3 Bilderserien gemeinsam haben. Und eine fiel mir ein… Es sind 3 der 5 schönsten Städte in meiner Umgebung…

| Stuttgart |

Unsere Landeshauptstadt. Eine unglaublich fotogene Stadt die sooo viel zu bieten hat. Diese Serie hat dem Beitrag seinen Namen gegeben:

Und weil es in dem Moment, in dem die Aufnahmen entsanden sind ein bisschen dunkel war (nicht nur draussen), hier der passende Soundtrack dazu…

| Ulm |

Direkt an der Donau. Eine tolle Altstadt und immer wieder wert, besucht zu werden:

| Kirchheim/Teck |

Viel kleiner, aber auch sehr schön. Und nur 10 Autominuten entfernt (OK, die Bilder zeigen jetzt nicht wirklich was von der Stadt, aber ich musste ja eine Gemeinsamkeit der Serien finden…)

Schon während ich diese Bilder gemacht habe, musste ich unweigerlich an einen Blog denken, dem ich schon länger folge:

Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

Jetzt kann ich verstehen warum das Jörg soviel Freude bereitet 😉

| Petition |

Das Thema „Panoramafreiheit“ ist ja jetzt bereits ordentlich durch die (sozialen) Medien gewandert. Trotzdem kann man nicht oft genug darauf hinweisen, etwas gegen diesen Schwachsinn zu tun…

Hier nochmal die Erklärung dazu und hier der Link zur Petition.

| Juni Playlist |

Ist sicherlich selbsterklärend…

spotify:user:mk-cha:playlist:7lNtrLqIWHFVRkGVQyWNh8

Die Monate Januar bis Mai gibt es hier

30 Kommentare zu “Big City (Lights)”

  1. Hallo Markus,
    das freut mich ja besonders, das du vielleicht ein neues Themengebiet angegangen bist. Ich stelle immer wieder fest, das es für mich nicht nur die Graffiti an sich sind sondern auch die „besondere“ fotografische Umsetzung meiner Bilder. Man kann allem seinen Touch verleihen. Wahrscheinlich werde ich aber genau deswegen nie in der „richtigen“ Graffiti-Szene drin sein, habe halt einen anderen Ansatz.
    Deine Big City Bilder gefallen mir sehr gut, ich mag diese Städteportraits, mit denen man vorher gar nicht rechnet. Und Nacht-Licht-Wischbilder sowieso.
    In jedem Fall hat es sich nochmal gelohnt vor dem Zubettgehen kurz in den WordPress-Reader zu schauen, dein Post ist heute sozusagen meine Gute-Nacht-Geschichte. Danke dafür.
    Liebe Grüße aus dem Hessenlande.
    Jörg

    Gefällt mir

  2. Moin, Markus,
    Tolle Serien!
    Die erste Serie, Wischbilder, wie hast du das gemacht? Wollte immer so was ausprobieren, hab es nicht hingekriegt… würde mich interessieren, wie das gemacht wird.
    Ja, die Graffiti Bilder sind toll, mittlerweile gucke ich genauer hin, wenn ich unterwegs bin, hin und da ein schönes Graffiti-Bild.
    Und diese Vögelserie,das letzte Bild ist echt der Hammer, süß!
    Viele Grüße, Caro

    Gefällt mir

  3. au ja, nirvana unplugged in NY.. seit ich montage of heck gesehen hab, bin ich da irgendwie wieder mehr drin. ich liebe die bokehkomposition im ersten, fotorgafisch umhauen tun mich die möwen. hammershots, die sind mehr als gelungen!

    Gefällt mir

  4. 😉 Wunderbar! So unterschiedlich und alles auf seine Weise toll gesehen und umgesetzt. Ich sage ja immer: an jeder Ecke gibt es Motive, sie schmeißen sich einem nahezu vor die Füße 😀
    Nein, Quatsch, aber dein Blog zeigt mir eben auch immer wieder, wieviel es bringt, einfach immer mit weit geöffneten Augen durch die Gegend zu gehen und das Leben zu erleben.
    Dein Blick ist so vielseitig: Musik, Konzerte, Blümchen ;-), Wasser, Vögel, Strand, Graffiti (Jörgs Begeisterung ist echt ansteckend :D), Gebäude, Schatten, Spiegelungen …. super!
    Lieben Gruß von deiner freudigen Blog-Verfolgerin aus dem sonnigen HH

    Gefällt 1 Person

  5. Diese „Lichtgekritzel“-Aufnahmen finde ich immer so toll (ob nun gezielt gekritzelt oder nicht…), ist mir aber bisher noch nicht gelungen.
    An der Donau wäre ich jetzt auch gerne. Den Vögeln zugucken, die Seele baumeln lassen…frei haben… hach.

    Gefällt mir

  6. TOLL! TOLL! TOLL!
    Mal wieder eine Auswahl an vielseitigen schönen Bildern.
    Bei den Lichtbildern mag ich 0032 sehr gerne. Ich mag das, wen Licht so unscharfe hübsche Kreise macht *__*
    Und Enten find‘ ich auch toll!

    JUHU. Ich sollte echt wieder mehr fotografieren, aber das ändert sich ja hoffentlich spätestens Ende Juli 😉

    Heldenhaft-sonnige Grüße 🙂

    Gefällt mir

  7. Sehr schöne Bilder! 😉 Ich mag die Nachtaufnahmen aus Stuttgart am liebsten! Die Farben, die gewollt wackeligen Lichter der Autos … Gefällt mir gut! 🙂

    Gefällt mir

  8. Ich kann mich den schönen Worten von Jetamele nur anschließen. Dein Blog zeigt Deine Begeisterung für die Fotografie und ist eine Inspirationsquelle!

    Ha, in Stuttgart bin ich seinerzeit zur Berufsschule gegangen und habe später ein Praktikum beim Flughafen Stuttgart gemacht.

    Gefällt mir

  9. Wow, also die Vogelaufnahmen sind wirklich absoluter Hammer! Allein der Blick der einen, wie sie Flügel hebt und aufs Wasser zusteuert. Grenzgenial!
    Schlägt eindeutig mein Kuhfoto 😉
    Und danke für die Erinnerung Lichter zu fotografieren 😀 werd ich im Herbst nachholen. 😉

    Gefällt mir

  10. Vielen Dank für das kurze Andenken an unseren Kurti ( so wird er bei uns zuhause liebevoll genannt) die Vögel sind ebenfalls sehr cool und am meisten mag ich aber deine Lichtmalbilder….
    Viele Grüße Jürgen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s