Schlagwort-Archive: Nikon D7100

Girls‘ day out

In letzter Zeit drehte es sich hier meistens um Freundschaft, Liebe und Familie. Die Einzelshootings werden seltener. Ein Trend der mit Sicherheit auch mit meiner aktuellen Selbstständigkeit zu tun hat. Denn der Markt für solche gemeinsamen Shootings ist um bleibt der größere. Natürlich frage ich mich ab und an auch ob mir diese Veränderung überhaupt passt. Und je länger ich darüber nachdenke, desto ehrlicher fällt meine Antwort aus: JA

Girls‘ day out weiterlesen

Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber…

…ein großer Schritt für mich selbst… Als ich mich vor einigen Monaten mit einer sehr guten Wegbegleiterin über meine Zukunft und meine Träume unterhalten habe, kam zum ersten mal die Kombination „kuhnograph“ und „Volkshochschule“ auf den Tisch. Zwischen damals und heute ist viel Zeit vergangen, aber diese Kombination hat mich noch eine ganze Weile beschäftigt…

Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber… weiterlesen

Our roots remain as one

Nach einer kurzen Blog-Auszeit gibt es kurz vor Weihnachten nochmal ein kleines Lebenszeichen von mir. Doch hinter den Kulissen war einiges los. Die nächsten Wochen werden zeigen wohin das noch führt… Ich hatte wieder einmal die Ehre, neue Menschen und echte Anfänger vor der Kamera kennenzulernen. Zwei der Gründe, warum diese Fotografie so viel Spaß mit sich bringt. Eines der Shootings fand einmal mehr mit einer Familie statt, wenn auch nur mit einem kleinen Teil davon…

Our roots remain as one weiterlesen

Keep Calm And Love Your Family

Bei der momentanen Wetter- und Lichtsituation ist es eher schwer, Menschen zu fotografieren. Aber ein Herbst und ein Winter ganz ohne Shooting kann und will ich mir nicht erlauben. Zu groß ist die Leidenschaft und zu viel Freude macht es, Menschen (und Tiere) in allen Lebenslagen zu fotografieren. Auch wenn die Wörter „Studio“ und „gestellte Posen“ ja irgendwie zusammengehören. Im Endeffekt zählt aber immer nur das, was man daraus macht…

Keep Calm And Love Your Family weiterlesen

Musikmomente-Jahresprojekt: November – For now

Es geschah beim Sektempfang einer Hochzeit vor einigen Wochen. Auf solchen Anlässen geht es natürlich hauptsächlich um das Brautpaar. Und trotzdem schweifen bei einer solchen Menschenansammlung gern auch mal die Blicke in Richtung Gäste. Ja, inzwischen hat sich in meinem Gehirn ein kleiner Mann mit Fernglas eingenistet. Und der tut nichts anderes, als kommende Talente zu suchen. Solche die dringend mal vor eine Kamera gehören…

Musikmomente-Jahresprojekt: November – For now weiterlesen