In between lines

Wenn es um Shootings mit Menschen geht, schreibt man immer schnell von Superlativen wie beispielsweise „die einzigartige xyz“ oder die „wunderbare zyx“. Auch ich tu das immer mal wieder. Ab und an sollte man sich als Schreiber solcher Worte daher mal Gedanken machen, wie viel Ernsthaftigkeit und wieviel Höflichkeit eigentlich hinter solchen Floskeln steckt.

In between lines weiterlesen

To be a Wanderer

Die wunderbare Clara. Noch einmal stellte sie sich vor meine Kamera. Ganz in Ruhe und ohne Hektik. Denn so soll ein Jahr ja anfangen. Ein Jahr das für sie ein spannendes werden wird. Und wer weiß wie viele Jahre dieser Zustand andauern wird. Ich wünsche Dir alles gute, viele Erfahrungen und einzigartige Momente…

To be a Wanderer weiterlesen

De sympathieke buur

Unser lieber Nachbar im Nordwesten wollte mal wieder besucht werden. Und das aus mehreren Gründen. Mr. Point Blank wohnt nämlich ganz zufällig auf dem Weg dorthin. Und HBO war so nett und hat zusätzlich Oberhausen als Heimat für deren aktuelle Game of Thrones Ausstellung auserkohren. Mehr Gründe braucht es nicht um ins Auto zu steigen…

De sympathieke buur weiterlesen

Wann, wenn nicht 2018?

Diese Frage hab ich mir vor genau einem Jahr gestellt. Nach 8 Jahren Fotografie, fast 20 Jahren Bürojob und einem halben Leben war es damals an der Zeit, meine Zukunft zu überdenken. Das hab ich getan. Ich bin ins lauwarme Wasser gesprungen. Lauwarm weil es eine teilweise Absicherung gegeben hat, die mir bis heute große Freude bereitet und zumindest meine fixen Kosten deckt…

Wann, wenn nicht 2018? weiterlesen

A woman’s worth

Fotografie erzählt Geschichten die das Leben schreibt. Mut, Kraft, Entschlossenheit und Selbstvertrauen, das sind nur ein paar Eigenschaften die gleich auf 2 junge Frauen ganz wunderbar zutreffen. Und durch Zufall durfte ich gleich beide unabhängig voneinander aber innerhalb weniger Tage fotografieren. Hier ein Teil ihrer bemerkenswerten Geschichten…

A woman’s worth weiterlesen

Von Wurzeln und Flügeln…

Familie ist und bleibt das höchste Gut… Und auch wenn sich die Wege innerhalb einer Familie immer mal wieder trennen, was bleibt ist die Verbundenheit zueinander. Die Wurzeln des einen Baumes der das Leben lebenswert macht. Und selbst wenn Familienmitglieder mal ausfliegen, es besteht immer wieder die Möglichkeit auch zurückzukehren…

Von Wurzeln und Flügeln… weiterlesen

Beseelt sein…

Dieses wunderbare und viel zu selten verwendete Wort war das Feedback auf das folgende Shooting, dass mir am meisten in Erinnerung geblieben ist. Nicht nur weil es von der Mutter der beiden Hauptdarsteller eines erneut wundervollen Shooting gekommen ist, sondern vor allem auch deshalb weil so viel in dem Wort drinsteckt…

Beseelt sein… weiterlesen

Love is all around

Zum Glück bin ich hier für den Inhalt verantwortlich und kann auch mal ein geschriebenes Wort brechen… Denn ansonsten hätte ich die beiden wunderbaren jungen Menschen namens Alex und Alex hier nicht zeigen können! Also, egal ob ich bereits beim letzten Hochzeits-Beitrag das Ende der Saison eingeläutet habe, einmal geht noch…

Love is all around weiterlesen