Hinter den Wolken scheint die Sonne…

Statement. Einmal mehr wurde mir die riesen Ehre zuteil, die wunderbare Anny und ihre Kleidungsstücke, die von Herzen kommen zu fotografieren. Diesmal sogar die aktuelle Sommerkollektion für ihren Online-Shop. Und für so einen besonderen Anlass braucht es auch eine besondere Location…

Hinter den Wolken scheint die Sonne… weiterlesen

Swiss Army (Wo)man

Wer den Film Swiss Army Man (in diesem Fall: Taschenmesser-Mann) bereits gesehen hat, der kann ohne Probleme auch den nachfolgenden Text und die Bilder anschauen. Diejenigen die noch nicht in Genuss dieses einmaligen Films gekommen sind, sollten jetzt tief durchatmen und sich gedanklich frei machen…

Swiss Army (Wo)man weiterlesen

12 magische Mottos: März

Noch nie (in all den Jahren) hab ich mich bei einem Thema bzw. Motto so schwer getan, wie diesmal. Die Aufgabe klingt einfach. Und ich werde ja gerade auch nicht müde zu betonen, wie wunderbar mein Kreativzentrum gerade arbeitet. Doch bei dem Begriff „Bewegung“ bin ich an meine Grenzen gestoßen…

12 magische Mottos: März weiterlesen

Musikmomente-Jahresprojekt: März – Do it again

Auf den letzten Drücker gibt es jetzt noch den Song und die Bilder für März. Dafür muss dann sogar Paleica’s magisches Motto noch ein bisschen warten. Denn die Geburt dieser Verbindung von Musik und Bild war nämlich alles andere als einfach…

Musikmomente-Jahresprojekt: März – Do it again weiterlesen

Charakterstudie – 12

Ich liebe kreative Menschen. Solche Menschen sind energiegeladen, vielseitig und offen. Und ich kann dadurch Dinge verwirklichen, die sich in mein Gehirn eingeprägt haben. Zuletzt war das bei der Ausstellung „Manifesto“ in Stuttgart der Fall. Cate Blanchett schlüpft in 12 ganz unterschiedliche Rollen. Und die einmalige Isi hat dies nun auch getan. Das hier ist ihr Beitrag und ihr Werk…

Charakterstudie – 12 weiterlesen

I found myself in wonderland

Eine junge Dame namens Dandylion war die Zutat für ein weiteres Shooting inmitten eines Lost Places den ich schon längere Zeit nicht mehr betreten hab. Grund dafür war eine „Verwarnung“ eines Nachbars der damals mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch drohte. Doch als mir Dandylion ihr Outfit zeigte war sofort klar: ein bisschen Risiko gehört halt auch dazu…

I found myself in wonderland weiterlesen

Musikmomente-Jahresprojekt: Februar – Blur

Wer hier in letzter Zeit aufmerksam mitgeschaut hat, dem ist sicher aufgefallen, dass ich in letzter Zeit häufiger Musik in die Beiträge mit einbaue. Das ist kein Zufall sondern absolut so gewollt. Denn irgendwie hat mich diese Herangehensweise neu motiviert und ich fühl mich super damit. Nichts desto trotz soll das eigentliche Musikprojekt weiterleben…

Musikmomente-Jahresprojekt: Februar – Blur weiterlesen

Where princes rule the world

“Destruktive Kunst” und “Frühlingsrandale”. Ein wunderbarer Bloggerkollege schrieb mir u.a. diese beiden Worte erst gestern in ein Kommentarfeld. Ausschlaggebend waren ein paar Gedanken und Fotos. Wie so oft… Es geht aber auch gar nicht wirklich um den Zusammenhang dieser Worte und die Verbindung zu meiner Person. Vielmehr ist es eine Tendenz mit der ich momentan ganz wunderbar leben kann…

Where princes rule the world weiterlesen