Schlagwort-Archive: Model

Where the wild roses grow…

Es gibt da diese Familie mit den beiden wunderbaren Töchtern. Die, die mir mein erstes offizielles Firmenshooting ermöglicht haben. Die, die mich auf die Idee für meine LKW-Anhänger-Shootings gebracht haben. Und weil bisher eher Elena, eine der wunderbaren Töchter, im Vordergrund stand, wird es Zeit, auch Ihrer Schwester Franzi eine angemessene Plattform zu geben!!

Where the wild roses grow… weiterlesen

It’s all Okay

Nachdem Isi schon für die aktuellen Fotos zum Motto „geheimnisvoll“ herhalten musste, hat sie sich aufgrund der Vielzahl an Aufnahmen einen zweiten Auftritt verdient. Auch diesmal soll es wieder um die Kombination aus Musik und Foto gehen. Passend zum Beitragstitel und in Anlehnung der Worte aus dem Motto-Beitrag ist es diesmal der Remix von einem Julia Stone Song…

It’s all Okay weiterlesen

Musikmomente-Jahresprojekt: November – For now

Es geschah beim Sektempfang einer Hochzeit vor einigen Wochen. Auf solchen Anlässen geht es natürlich hauptsächlich um das Brautpaar. Und trotzdem schweifen bei einer solchen Menschenansammlung gern auch mal die Blicke in Richtung Gäste. Ja, inzwischen hat sich in meinem Gehirn ein kleiner Mann mit Fernglas eingenistet. Und der tut nichts anderes, als kommende Talente zu suchen. Solche die dringend mal vor eine Kamera gehören…

Musikmomente-Jahresprojekt: November – For now weiterlesen

We are the youth of today

Wir alle waren mal jung. Ich selbst war so richtig jung, als Bon Jovi ihr erstes und letztes gutes Album veröffentlicht haben, als Radio und Videotext noch die einzigen Alternativen waren, um rauszufinden wie die Lieblingsmannschaft gespielt hat. Und als Fotos noch 2x im Jahr entwickelt und eingeklebt wurden…

We are the youth of today weiterlesen

Von Prinzessinnen und Prinzen…

Nikola und Tobias. Die Hauptdarsteller eines Shootings, das schon lange hätte stattfinden sollen. Denn zum ersten Mal sind Tobias und ich vor einem Jahr in Kontakt getreten. Aber wie so oft im Leben spielen der Alltag, die Verpflichtungen und die unzähligen Termine ihre eigenen Spielchen… Umso schöner, dass auch ein Jahr später die wirklich wichtigen Voraussetzungen für ein Paarshooting noch in Takt sind: eine funktionierende Partnerschaft…

Von Prinzessinnen und Prinzen… weiterlesen

12 magische Mottos: Oktober

Neues Motto, neues Glück… Und auch diesmal wird sich der ein oder andere denken „warum denn schon wieder ein Menschen-Shooting?“… Stimmt, gerade bei Paleica’s magischem Oktober-Motto „geheimnisvoll“ wäre es durchaus möglich gewesen, Nebel- oder LostPlace-Stimmungen zu fotografieren. In meinen Augen ist aber auch jeder Mensch geheimnisvoll. Dann wenn man genauer hinschaut…

12 magische Mottos: Oktober weiterlesen

Just the way you are

Was ursprünglich mal mit einer Anfrage für ein paar Bewerbungsbilder angefangen hatte, entwickelte sich letztendlich wieder zu einem weiteren Highlight und machte einmal mehr klar, warum mich die Menschenfotografie so sehr reizt. Es hat ein kleines bisschen Überredungskunst gebraucht um die wunderbare Angie davon zu überzeugen, dass jeder Mensch einzigartig und fotogen ist. Gut das sie sich darauf eingelassen hat…

Just the way you are weiterlesen

This used to be my playground

Elena und Teile Ihrer Familie waren ja jetzt schon des Öfteren in diverse Shootings verwickelt. Jetzt hatte ich die Möglichkeit, ein großes Stück Familiengeschichte und Tradition kennenzulernen. Und so bot sich mir die Möglichkeit, Elena im Rahmen eines Auftrags für das Familienunternehmen in eher ungewohnter Umgebung zu fotografieren.

This used to be my playground weiterlesen

Musikmomente-Jahresprojekt: August – The Gold

Maren war vor einiger Zeit schon einmal Gast vor meiner Kamera (klick). Und sie hat damals mächtig Eindruck hinterlassen. Sie gehörte schon vom ersten Gedanke an mein Songprojekt zu den Wunschkandidaten… Und jetzt haben wir das auch realisiert. Und ich bin mächtig stolz und sehr glücklich über die Ergebnisse!

Musikmomente-Jahresprojekt: August – The Gold weiterlesen

Brave enough to play with fire…

Es gibt insgesamt so um die zig Milliarden Menschen auf der Welt. Große und kleine, dunkle und helle, arme und reiche, religiöse und fanatische… Jeder Mensch unterscheidet sich durch Charaktereigenschaften, Aussehen, Verhalten und nochmal tausend Dinge. Und doch sind wir alle nur Menschen… Selbst vor der Kamera ähnelt niemand dem anderen. Diesmal durfte ich ebenfalls einen ganz individuellen, spannenden Menschen fotografieren…

Brave enough to play with fire… weiterlesen