Ein Bund fürs Leben


Ich war mal ganz weit weg. Von der Hochzeitsfotografie. Aber ich bin ja immer offen um zu lernen. Und ich habe was gelernt. Denn wenn die Rahmenbedingungen stimmen, macht es richtig viel Spaß eine Hochzeit zu fotografieren.

Und nach der letzten, wundervollen Hochzeit durfte ich Ende Juli eine weiteres Brautpaar fotografisch begleiten. Nati und Marc schlossen also auch den Bund fürs Leben. Und die Feier dazu fand in der unfassbar fotogenen Scheunenwirtin statt (OK, der Satz klingt komisch ;-))).

Und tolle Location plus sympathisches Brautpaar ergibt also schon eine gute Rahmenbedingung 😉

Zuvor wurde jedoch die kirchliche Trauung inkl. Taufe des Sohnemanns gefeiert.

0001000200030004Und was wäre eine Hochzeit ohne das „Brautpaarshooting“. Diese 1-2 Stunden in denen jedes Brautpaar doch irgendwie ein schlechtes Gewissen gegenüber der Hochzeitsgesellschaft hat. Aber bei der Location und dem Service sollte das kein Problem gewesen sein…

Was übrigens auch noch sehr wichtig ist für ein gelungenes Shooting, ist neben der Harmonie des Paares auch eine ordentliche Portion Lockerheit, Humor und Echtheit. Und dafür haben die beiden gesorgt.

0020Vielen Dank euch beiden! Es war mir eine Freude. Ich wünsche euch alles Gute für die Zukunft!!!

0011

33 Kommentare zu “Ein Bund fürs Leben”

  1. Hach, hättmer dich damals als Fotografen dabeigehabt ^^ hättest vielleicht deine Freude dran gehabt, war nämlich ziemlich anders (gruftiehochzeit mit Feier am alten Friedhof ^^) und die Bilder, die da wohl entstanden wären 😀

    Gefällt mir

  2. sieht nach einem wunderbaren shooting aus. die nr. 17 ist mein favorit hier, obwohl es schwer ist, das so festzulegen. trotzdem 🙂
    ich hab das auch erlebt. ich hab ja nur eine hochzeit vom anfang bis zum ende begleitet und das war traumhaft. heute würd ich vieles anders machen, damals war ich noch ein ziemlicher newbie, aber eine tolle erfahrung war es dennoch.

    Gefällt mir

    1. Oh ja, es war ne tolle Hochzeit!! Und ein entspanntes Paar. Das ist das was zählt 😉 Und letztendlich fangen wir alle mal klein an und entwickeln uns. Ich starte in der Sache gerade einfach nochmal neu durch und freu mich dran… Hätt ich nicht gedacht das ich das nochmal schreibe 😉

      Gefällt mir

  3. Lieber Markus,
    Hochzeiten zu fotografieren ist eine ganz besondere Herausforderung. Leider war unser beauftragter „Profi“ seinerzeit kein Glücksgriff. Selbst Jahre später haben wir noch nicht alle Bilder gesehen, weil die, die uns wichtig waren, technisch absolut mangelhaft waren…
    An Deinen Bildern gefällt mir, dass sie sehr natürlich und spontan wirken. Es wird deutlich, dass Ihr alle Spaß bei den Aufnahmen hattet! Meine Favoriten sind ganz klassisch die Nr. 17 sowie die Nr. 22 – einfach out of the box, das Paar hat sich etwas getraut.
    Ja, ich hätte Dich damals auch gerne an unserer Seite gewusst! Mach weiter so, toll!
    Ich selbst habe auch schon zwei Hochzeiten begleitet, allerdings als Second Shooter. Als Hauptshooter traue ich mir das leider nicht zu. Wenn Du also einmal einen Auftrag in meiner Nähe hättest, melde Dich! 🙂

    Gefällt mir

    1. Eins ist fix, egal warum oder wann ich in Deine Gegend fahre, ich melde mich auf jeden Fall. 😉 Denn der Fotowalk wäre legendär 😉
      Danke für Deinen Kommentar und Deine lobenden Worte. Das bedeutet mir vor allem bei Hochzeiten sehr viel. Denn das sollten ja schon irgendwie die Bilder des Lebens werden. Schade das es bei Euch nicht sooo gut geklappt hat :-/

      Gefällt mir

  4. Wow, was für tolle, gelungene und vor allem kreative Bilder. Ich liebe den dokumentarischen Charakter der Serie. Wirklich, wirklich gelungen!!!! Mehr kann ich dazu nicht sagen. Probieren würde ich so etwas auch gern mal, aber dazu fehlt mir doch tatsächlich der Mut! Ps: ist deine Lieblingslinse denn auch mal wieder zum Einsatz gekommen? 😉

    Gefällt mir

      1. Das glaub ich dir. Ich war von meinem objektiv zwar nicht 100%ig überzeugt, daher ging es zurück. Das war aber sicherlich eine Ausnahme, zumindest sagen mir das deine Bilder! Die sind nämlich toll!

        Gefällt mir

  5. Lieber Markus,
    schöne Fotos und ein sympathisches Paar. Bei Hochzeitsfotos muss ich gleich an meine Hochzeit letztes Jahr zurückdenken und an unser Hochzeitsfotoshooting. Es hat Spaß gemacht, war aber auch anstrengend (dieses ständige Gepose). Und auch wir haben die Gäste wohl mehr als eine Stunde alleine lassen müssen. Aber es hat sich gelohnt, denn wir haben wunderschöne Erinnerungsfotos von dem Tag. Obwohl auch bei uns auch nicht alles rund lief. Denn eine Speicherkarte hat der Fotograf verloren und dort waren die Fotos von der Party und der Hochzeitstorte drauf.
    Liebe Grüße
    Aleksandra

    Gefällt mir

    1. Schön zu hören das es auch noch zufriedene Brautpaare gibt die ihre Bilder noch mögen. Aber mindestens genauso oft hört man von unzufriedenen Paaren die schlechte Erfahrungen mit „Profis“ gemacht haben. Ein spannender Gedankenansatz 😉

      Gefällt mir

  6. Das sind wirklich tolle Bilder! Hochzeiten sind einfach etwas wunderschönes und wenn man dann noch mit so tollen Bildern dem Brautpaar einen Riesengefallen machen kann… Perfekt!

    Liebe Grüße
    Judith

    Gefällt mir

  7. Sehr schöne Bilder! 🙂
    Vor der Hochzeitsfotografie scheue ich mich schon noch etwas – ich wurde zwar schon mal gefragt, aber so richtig zutrauen tu ich mir das nicht ^^
    Vor allem hier am Land sind die Hochzeiten einfach sooooooooo riesig, da ist das eine richtige Herausforderung!

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank! Als ich meine erste Hochzeit fotografiert hatte, hab ich kurz vorher immer ein Probeshooting gemacht. Das hat anfangs (2006/2007) ganz gut geklappt und geholfen… Aber klar, Hochzeiten sind ein heikles Thema, kenn ich zu gut 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s