Eintauchen…


Die Makrowelt ist einfach immer wieder nur faszinierend. Irgenwie nutze ich die Möglichkeit, ganz tief in die Makrowelt abzutauchen leider viel zu selten. Dabei lohnt es sich so sehr…

Das beste daran: Um faszinierende Makrowelten zu fotografieren muss man nicht weit reisen. Ich hab die folgenden Bilder einfach direkt vor dem Haus bzw. im Garten gemacht…

0006Die Zutatenliste: Ein bisschen Regen am Vortag, ein paar Blätter, Spinnen die fleißig Netze spinnen und eine relativ ruhige Hand (die gemessen an den Ausschußbilder wohl doch eher unruhig war)…

Gerade im Herbst lohnt sich der Griff zum Makroobjektiv. Diese Farbenpracht hat mich beim Blick aufs Display des Öfteren ziemlich „geflasht“…

0010Und wie gesagt, danke an all die fleißigen Spinnen die immer schön artig diese tollen Motive erst möglich machen!

0014

Ich werde wieder kommen, mein lieber Garten, verlass dich drauf 😉

42 Kommentare zu “Eintauchen…”

  1. geht einfach immer 🙂 ich bin grade genervt, hatten gestern und heute richtig schöne angereifte blätter in der wiese vorm büro. heute wollte ich mit dem makro raus und jetzt sitz ich krank daheim, grrr. mal sehen, ob sich die morgendlichen sonnenstrahlen bis nächste woche halten.

    Gefällt 1 Person

      1. Das dacht ich mir auch schon, also Makro im Dezember ^^ würd jedenfalls dafür sorgen, dass ich genug rauskomm (die Belichtungsbedingungen in der Wohnung sind eher als suboptimal anzusehen)

        Gefällt mir

  2. Hallo Markus,

    das is der Teil der Fotografie, der mich sehr reizt. Ich fotografiere gerne Stills und möchte manchmal noch näher ran, aber meine Objektive geben das einfach nicht her.

    Sehr schöne Details zeigte du hier, ganz wunderbar finde ich die fast geschlossene Blüte mit den Regentropfen.

    Liebe Grüße, Bee

    Gefällt mir

  3. Sehr schöne Bilder, vorallem der Look gefällt mir außerordentlich.
    Du sprichst zwar von Farbenpracht, aber die Ergebnisse bzw deine Bilder haben ja ihren ganz eigenen düsteren Ausdruck. Wie hast du diese so hinbekommen? Ein Filter wie VSCO?

    Gefällt mir

  4. Ein Traum! Ich liebe Makrofotografie und insbesondere Tropfenaufnahmen ganz besonders. Sehr schöne Bilder sind es geworden, ich kann mich nicht entscheiden, welches mein Favorit sein sollte!

    Gefällt mir

  5. Die Bilder sind echt soooo endgeil geworden! ❤
    Nr 0001 (ich liebe den schwarzen Hintergrund) und 0013 (wie die Wasserperlen da hängen) sind meine absoluten Favoriten. Bin gespannt was der Herbst makromäßig noch so zu bieten hat. Man munkelt ja, 50mm und 12mm Makroring seien eine echte Herausforderung… 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s