Begegnungen


Unser Leben ist voll von Begegnungen. An jedem Tag und immer wieder neu.  Im Internet hab ich gelesen, dass man im Durchschnitt während seines kompletten Lebens (wenn man von ungefähr 70 Lebensjahren ausgeht) ca. 50 Millionen verschiedenen Menschen begegnet. Ob diese Zahl stimmt oder nicht ist völlig egal. Was zählt sind die wenigen Begegnungen die eine Bedeutung haben…

Als ich über die Zahl 50.000.000 nachgedacht habe, ist mir als erstes ein Konzert eingefallen, das ich vor kurzem besucht habe. Offiziell waren dort 70.000 Zuschauer vor Ort. Natürlich bin ich denen nicht allen begegnet, aber zumindest wurde mein Konto aufgestockt. Es gibt aber auch Begegnungen im kleineren Stil. Zum Beispiel auf einem Straßenfest in Stuttgart.

Über sozial-mediale Umwege bin ich auf eine gewisse Jeanette gestoßen die sich ebenfalls das kleine aber feine Konzert auf dem besagten Straßenfest angeschaut hatte. Dank dem inzwischen sehr ausgeprägten fotografischen Blick ist sie mir sofort aufgefallen. Und was soll ich sagen, nach der ersten Kontaktaufnahme und einem kurzen Treffen war es dann so weit…

Denn mal wieder hatte eine der 50 Millionen Begegnungen wieder einen tieferen Sinn. Jeanette ist nicht nur ein wahnsinnig sympathischer Mensch mit einem wundervollen Lächeln, sie hat auch eine tolle Lebenseinstellung und sieht die Welt so wie sie ihr gefällt… Das zumindest ist der Eindruck nach dem Shooting und dem anschließenden Bierchen. Obendrein arbeitet sie ehrenamtlich in einer der tollsten Lokalitäten die ich seit langem gesehen hab…

„Die Kulturinsel in Stuttgart/Bad Cannstatt ist ein einzigartiger Ort. Sie befindet sich auf dem Gelände eines ehemaligen Güterbahnhofs und birgt zusammen mit dem Urban Gardening Projekt Inselgrün eine der wenigen übriggebliebenen Subkultur-Oasen der Stadt. Seit 2012 wächst hier ein unvergleichlicher Raum für Kunst, Kultur, Begegnung und Vernetzung. Hier geben sich soziale und kulturelle Projekte und die Industrie die Hand und ermöglichen einen beidseitigen Perspektivwechsel…“

(Auszug Homepage kulturinsel-stuttgart.org).

Einen besseren Ort hätte es für die Begegnung mit Jeanette nicht geben können. „Perspektivwechsel“ war auch ihr großes Stichwort für unser Shooting. Und dank der wahnsinnig freundlichen Mitarbeiter vor Ort, durften wir unsere Fotos u.a. in einem alten Zugwagon machen. Eine tolle Erfahrung die mal wieder dieses absolute „WOW-Gefühl“ mit sich brachte.

Selten war ich so begeistert vom Zusammenspiel von Umgebung und Model. Wären die Temperaturen nur ein bisschen angenehmer gewesen, hätte das noch stundenlang so weitergehen können. Aber auch dieses Shooting ging irgendwann zu Ende. Was bleibt ist ein toller Abend, eine Location die ich sicher wieder besuchen werde und eine Begegnung, die mir als wertvoll in Erinnerung bleiben wird.

Danke liebe Jeanette.

„Unser Leben ist die Geschichte unserer Begegnungen“

Anton Kner

(Edit) Es wurde mir tatsächlich auch ermöglicht, von Ende September bis Ende Oktober eine Ausstellung im dortigen Künstlercafe organisieren zu können. Also finden die ganzen Menschenbilder der vergangenen Jahre jetzt auch ausgedruckt auf Papier einen Weg an die Öffentlichkeit…

Weitere Details folgen…

46 Kommentare zu „Begegnungen“

  1. ein Konzert mit offiziell 70.000 Zuschauer ? Das kann nur das Olympia Stadion München sein ! Warst ja 2 x dort in den letzten Monaten. Denke die Besucherzahl dürfte fast bei beiden Konzerte identisch sein.
    Was mir sehr gut gefällt ist diese Location in Stuttgart. Sieht echt spannend aus ! Es stimmt schon mit den Begegnungen. Was mir immer aufgefallen ist, dass wir als Menschen viele Doppelgänger haben. Unglaublich wo man andere trifft auf tausende Kilometer Entfernung und dort jemand sieht der einem Bekannten unglaublich ähnlich ist was das Aussehen betrifft. Ich denke wir alle haben Doppelgänger !

    Gefällt mir

    1. Stimmt, das war vor kurzem bei Ed Sheeran im Olympia-Stadion… Der Ansatz mit dem Doppelgänger ist spannend, ich hab von mir noch keinen gesehen, zum Glück 😉 und ja, die Location ist der Hammer und die Leute extrem freundlich, lohnt sich, auch mal nur auf ein Bier… 😉

      Gefällt 1 Person

  2. Wooooow! Was für tolle, ausdrucksstarke Bilder! Jeanette macht das wirklich grandios! Mein absoluter Liebling ist das Bild dsc_6947. Woher kommt da dieses rote Licht? Eine mega gute Serie, ich blätter grad schon zum dritten Mal durch! 😍

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank! In dem Wagon finden oft mal Partys statt und das Rotlicht gehörte da zur Lichtanlage dazu… Hat sich mega angeboten und das musste ich dann auch ausnutzen!! Und ja, Jeanette hat das grandios gemacht, ohne sich dabei zu verstellen… So soll es sein!!

      Gefällt 1 Person

  3. Mein Favorit…7177…ein tolles Zusammenspiel zwischen Licht und Schatten. Ich freue mich total für dich, dass du deine Bilder im Künstlercafé ausstellen kannst! Wäre es nicht so weit weg von mir, ich wäre vermutlich die erste Besucherin…;-).

    Gefällt mir

  4. Tolle Bilder!! Gefallen mir sehr gut. Das Spiel mit dem Licht, das Dunkle, dieses Lächeln… sehr sehr schön!! 🙂 Die Bilder mit den Schatten im Gesicht finde ich besonders toll.
    Mit dem Moment gespielt!!
    Und dass du eine Ausstellung vor dir hast, finde ich einfach grandios!!! Gratuliere. Deine Bilder sind es wert und außerdem macht das sp viel Spaß!!!
    Juhuuu!
    Viel Spaß beim Vorbereiten und viele viele Besucher!!

    Gefällt mir

    1. Oh Danke, ich bin mit der Serie auch sehr glücklich und erfreu mich immer wieder dran 😉 Da hat vieles gepasst! Und ja, die Ausstellung, das wird noch was 😉 Momentan komm ich echt nicht dazu irgendwas vorzubereiten, aber ich selbst bin ja immer der Prediger was „einfach mal abwarten was passiert“ angeht ;-)) Hab ich jetzt davon!!

      Gefällt mir

  5. 50Mio, wow, das ist ja mal ne Hausnummer…. …und wenn man mal in die Welt fragt wer denn den Kuhnograf kennt, schallt es aus 50Mio Kehlen:“Ich kenne den!“. Wenn die jetzt auch noch alle hier liken würden, würde dein Account aber ganz schön dicke Backen kriegen… …und wenn die dann auch noch alle, verdientermaßen, auf deine Ausstellung gehen, wird’s mal so richtig schön muckelig.
    Freu mich echt riesig über die Tatsache, dass deine grandiosen Werke endlich ausgestellt werden. Hammer !!! So geil und endlos verdient. Sag an wann genau. Will ich sehen!!!
    Die Serie hier zeigt es ja auch mal wieder, wie du es schaffst mit minimalistischen Stilmitteln solch eine intensive Bildsprache zu entwickeln. Großartig, echt! Da spricht sehr viel aus deinen Bildern.

    Gefällt mir

    1. Einer von 80 Millionen 😉 Mit 50 geb ich mich nicht ab 😉 Ich danke Dir für Deine tollen Worte! Freut mich voll! Und ich geb auf jeden Fall Bescheid, aber ist jetzt keine sooo grüße Sache mit der Ausstellung, zu Fuß vorbeikommen lohnt sich eher nicht 😉 Freu mich aber trotzdem voll drauf!!

      Gefällt 1 Person

      1. vielleicht springt die Erde ja dann in einer kleinen Zeitschleife vor und zurück… …dann lass es uns so einrichten, dass es an einem sonnig warmen Samstagnachmittag geschieht… …so kurz nach 17:00… …dann können wir alle lecker Bierchen schlürfen und die Bundesligakonferenz im Radio hören ✌️😁👍🏼

        Gefällt mir

  6. Wow, mit Jeanette hast du echt wieder ein tolles Charaktergesicht gefunden dass du perfekt in Szene gesetzt hast. Super schön!
    Übrigens fasziniert mich diese Unzahl an Menschen die unser Leben Streifen schon immer. Das Thema hat mich schon als Kind beschäftigt!

    Gefällt mir

    1. Ich bin auch stolz auf mein Model-Scouting in dem Fall 😉 Da hatte ich schon nen guten Riecher!! *schulterklopf
      Vielen Dank auf jeden Fall für Dein nettes Lob, da freuen wir uns 😉 Und klar, die Begegnungen sind ein krasses Thema das diese Plattform sprengen würde wenn man ernsthaft dran geht und alle Gedanken dazu austauscht 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s