Welkom op Ameland – Teil 1/2


Ameland. Ich liebe diese Insel. Ich liebe das Meer. Und ich liebe diese Jahreszeit bei Sonnenschein.

Das alles haben wir bekommen… Danke! Eine wundervolle Unterkunft, strandnah, gemütlich, warm.

Ameland gehört zu den niederländischen Nordseeinseln und hat nur ca. 3.500 Einwohner verteilt auf 4 „größere“ Ortschaften: Buren, Ballum, Nes und Hollum.

Es war ein Traum den ich mir erfüllt habe.Winter und Jahreswechsel am Meer zu verbringen. Unbeschreiblich schön… Hier (klick) der Soundtrack dazu.

Fortsetzung folgt…

13 Kommentare zu “Welkom op Ameland – Teil 1/2”

  1. Ganz ganz tolle Fotos! Wirklich schön! Und ich kann Dich sooooo gut verstehen! Es geht doch nichts über die Nordsee im Winter. Ist auch noch einer meiner Träume, Silvester dort zu verbringen. Danke, dass Du mich daran gerade erinnert hast 😀 Toll! Bist Du noch da? Genieß es für uns alle mit!!! 😀

    Gefällt mir

  2. Gelungenen Aufnahmen! Vielleicht verbringe ich das nächste Silvester auf einer Nordfriesischen Insel. Ich bin gespannt… Küste im Winter ist was tolles.
    Genauso wie im Sommer, im Frühjahr oder im Herbst, also Küste ist toll!
    Liebe Grüße von der Ostsee
    Jakob

    Gefällt mir

  3. soooviele wunderschöne bilder! ich bin begeistert! ich will da ja auch total gern mal hin. besonders mag ich leuchtturm und dünen davor, aber auch der einsame stock, die wassertropfenfeder und die vielen vögel sind traumhaft!

    Gefällt mir

  4. Pingback: Time is dancing |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s