Lover of the light


Tatort Ostfildern. Flammende Sterne. Lichter. Menschen. Emotionen. Ahhhs und Ohhhs. All das bekamen wir geboten. Für ein paar Euro. Manchmal kostet das Glück nicht viel. Man muss es nur finden…

„…and in the middle of the night, I may watch you go.
There’ll be no value in the strength of walls that I have grown.
There’ll be no comfort in the shade of the shadows thrown.
You may not trust the promises of the change I’ll show.
But I’ll be yours if you’ll be mine…“

0001

0003

0004

Ich habe selten ein solches Paradies für Langzeitbelichtungen und Nachtaufnahmen erlebt. Einen ersten Eindruck bekam ich bereits 2 Tage vorher. Damals jedoch aus einiger Entfernung und mit anderen Prioritäten. Aber das, was mich dann vor Ort erwartete, war mehr als ich mir erhofft hatte…

0002

0006

Eine einzigartige Stimmung, glückliche und friedliche Menschen und ganz viel Licht und Atmosphäre…

0005

0007

0008

0009

0010

0011

0012

Das eigentliche Highlight und der eigentliche Publikumsmagnet warteten noch auf uns. Zur Einstimmung gabs aber zuerst noch eine Heißluftballon-Stimmung und eine Lasershow…

0013

0014

…bevor dann sich dann das 30minütige Feuerwerk über Ostfildern ergoß! Diesmal mit einer Darbeitung aus China (nachdem an den Tagen zuvor Portugal und Tschechien an der Reihe waren). Und das was da ablief, braucht keine Beschreibung mehr…

0015

0016

0017

0018

0019

0020

0021

0022

Perfektion in seiner reinsten Form…

„… So love the one you hold, and I will be your goal.
To have and to hold, a lover of the light…“

51 Kommentare zu “Lover of the light”

  1. ❤ dafür muss cih ein herzchen verteilen. ganz dein element, wie ich sehe 🙂 ich beneide dich für das tolle feuerwerk, ich hatte noch nie die gelegenheit, eins zu fotografieren, dabei würde ich das so gern auch mal versuchen. unglaublich gut gelungen, alles. und die untermalung mit mumford and sons geht auch gut 🙂

    Gefällt mir

  2. Tolles Spiel aus Licht und Farben. Da werde ich immer sofort ganz unruhig, weil ich sofort raus und auch so was festhalten möchte. Sehr motivierend. Muss so was echt noch üben. Das letzte Bild ist echt der Hammer! Echt genialer Aufbau! Beeindruckend.

    Gefällt mir

  3. Wahnsinnig schöne Bilder! Ich liebe Langzeitbelichtungen, und da hast du echt in einem Paradies voller Möglichkeiten fotografiert.
    Dazu hat mir besonders der Satz am Anfang gefallen: „Für ein paar Euro. Manchmal kostet das Glück nicht viel.“ Diese Erfahrung habe ich vorige Tage auch gemacht, und ist es doch so viel erfüllender, als den Abend vor dem Fernseher zu verbringen…

    Gefällt 2 Personen

  4. Hammer Bilder, Markus! Die Wasserbilder sind ja schon klasse, aber das Feuerwerk ist nochmal ne andere Liga! Wahnsinnig gut gemacht, auch wenn ichs bei einem Feuerwerk fast interessanter finde, anderen Leuten zuzuschauen, wie sie das Feuerwerk anschauen! 😀

    Gefällt mir

  5. Ist ja mal voll geil! Ist das jedes Jahr? Dann plane ich nächstes Jahr ein Besuch in der alten Heimat dafür ein.
    Jetzt wo ich die Bilder gesehen habe, ärgert es mich voll, dass ich nicht schon dieses Jahr dort war, das ist einfach hammermäßig aus!

    Gefällt mir

  6. Sehr coole Bilder, Markus! Ich mag besonders die langbelichteten von den Fahrgeschäften! So etwas fehlt mir auch noch. Als vor ein paar Monaten meine Fotokumpels einen Trip zu einer Kirmes gemacht haben, ging es mir leider nicht gut und ich konnte nicht mit. Aber baaaald sollen solche Fotos auch in mein Archiv Einzug erhalten! 🙂

    Liebe Grüße
    Judith

    Gefällt mir

  7. Ich bin besonders davon beeindruckt, wie Du das Feuerwerk aufgenommen hast! Aber auch, wie Du z.B. beim Karussell und dem Wasser mit der Belichtungszeit gespielt hast. Ich habe es erst kürzlich bei Paleica erwähnt… leider halte ich abends nur selten durch. Daher werden Abend- oder Nachtaufnahmen bei mir eher Seltenheitscharakter haben. 🙂

    Gefällt mir

  8. “Photography is a magical kind of art that allows people to preserve time and moments, and to describe the world the way they see it.”
    ― Sahara Sanders
    Genau das hast du mit diesem zauberhaften Beitrag wieder einmal geschafft. Du hast für uns ein Stück Magie eingefangen, festgehalten und dann auch noch mit den großartigen Worten von Mumford & Sons unterlegt… hach…. ❤ Einfach meeeeeega magisch schön 😍 ich freu mich unheimlich mit dir, dass du auch so ein tolles Feuerwerk erleben durftest und dass die Fotos so großartig geworden sind 😍

    Gefällt mir

    1. Ich musste auch gleich an Dein Feuerwerk denken, das war ja auch so mega schön!! Vielen Dank auf jeden Fall, der Spruch ist genial! Und magisch war es dort tatsächlich, voll und ganz!! Nächstes Jahr muss ich da wieder hin! Und über M&S müssen wir uns glaube ich nicht mehr weiter unterhalten ;-))) Vielen Dank!

      Gefällt 1 Person

  9. Hübsch, sehr hübsch. 🙂 Ich liebe Feuerwerk. Sehe ich leider viel zu selten. Ich glaube, seit ich angefangen habe, bewusst zu fotografieren, hab ich kein Feuerwerk mehr gesehen. Das muss sich ändern!! 😀
    Tolle Bilder, kunstvoll aufgenommen und gleichzeitig die Stimmung, die vermutlich in der Luft lag, mitgenommen. Gefällt mir sehr gut!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s