Love is everywhere!


Jaja, die Liebe… Viel wurde darüber geschrieben, immer wieder wird man damit konfrontiert. Jeder hat seine eigenen Vorstellungen und Wünsche. Liebe ist und bleibt Definitionssache. L(i)eben und l(i)eben lassen! Zwei Menschen die sich lieben und zusammen leben hab ich jetzt fotografieren dürfen. Und die Art und Weise wie die beiden miteinander umgegangen sind hat mir gezeigt, dass sich in vielen Fällen die Wünsche und Vorstellungen beim Thema Liebe wunderbar decken können…

Lisa & Matze (ja, die Lisa von den Lisa(s)). Ein tolles Paar. Das war relativ schnell ersichtlich. Klar, man steckt nicht drin und es ist vielleicht auch ein bisschen vermessen, diese Einschätzung nach ein paar Minuten abzugeben… Aber gerade bei solchen Ereignissen wie einem Paarshooting kann man manchmal tiefe Einblicke ins Beziehungs-Seelenleben erhaschen.

Als erstes ist ein solches Shooting natürlich auch mal Überwindung. Lisa kannte mich bereits (zumindest 2h lang), Matze wusste nicht auf wen bzw. was er sich da eingelassen hat. Es ist dann immer wieder spannend zu beobachten, ob sich das Paar gemeinsam an die Situation vor der Kamera gewöhnt, oder jede/r für sich. Doch die beiden gingen ihre Schritte gemeinsam und entspannten sich bereits nach wenigen Klicks.

Fotoshootings können unterschiedlich laufen. Es soll Paarshootings geben, bei denen auch ein Mann in den Genuss von roten Bäckchen und Makeup kommen darf. Bei dem das Paar eher wenig Mitbestimmungsrecht hat. Es gibt keine Übergangsphase zwischen Eingewöhnung und Entspannung. Es passiert und der Anpassungsprozess entfällt. Und da komm ich dann ins Spiel 😉

Es ist unglaublich jedes Mal aufs Neue zu sehen, wie  die Anspannung fällt. Und das schöne ist, als Fotograf hat man die Chance, diesen Vorgang zu steuern. Mit entspannten Posen, blöden Sprüchen oder chaotischen Anweisungen… Warum also diesen sehr menschlichen Akt der schleichenden Gewöhnung einfach wegfallen lassen? Ich mag diese Momente und genieße es jedes Mal aufs Neue. Und es ist erstaunlich, wie sehr sich Gesichtszüge und Sorgen plötzlich entspannen.

Letztendlich musste ich mehr oder weniger das Ende des Shootings einläuten. Zum einen weil die Speicherkarte nahezu voll war, zum anderen hatte ich die Nacharbeitszeit am PC im Hinterkopf. An Posen, Ideen, Motivation und Inspiration hat es niemand gefehlt. Ein toller Nachmittag bei wunderbarem Wetter und ersten Anzeichen des Frühlings ging also zu Ende…

Liebe Lisa, lieber Matze. Ihr wisst bereits, dass ich ein großer Fan von Euch bin. Auch nach der kurzen Zeit. Die Art und Weise wie ihr miteinander umgegangen seid hat mich berührt. Nicht umsonst hab ich einen neuen Rekord geknackt, was die Anzahl der bearbeiteten Bilder in einer Stunde angeht. Euch beiden nur das allerbeste für Eure Zukunft!!!

26 Kommentare zu „Love is everywhere!“

  1. Es sind wirklich ganz bezaubernde Fotos, wahrlich entspannt die Beiden! Niedlich anzuschauen ebenso, schöne Jugendzeit, in der man noch ein wenig verspielt ist und die junge Liebe noch eine zarte Pflanze ist! Aber auch das *Freche* finde ich in den Bildern und das ist auch gut so!

    @ Lisa & Matze: Ihr seit ganz tolles Paar! Man sieht es euch an das ihr mit Markus Spass hattet beim Paar-Shooting!

    Liebe Grüße sende,
    Britta

    Gefällt mir

  2. Mega schöne Pärchenbilder! Genau so sollten solche Bilder aussehen! Mein Favorit ist Bild 4873, die Perspektive ist super gut! Die beiden haben sich bestimmt total über die Bilder gefreut!

    Gefällt mir

      1. Von Meister bin ich noch Kilometer weit entfernt, aber vielen Dank für das Lob! 😉 Kein Wunder, dass die Reaktionen so positiv ausfallen, die sind auch einfach super!

        Gefällt mir

  3. Ich dachte immer, Liebe ist vor allem ein Gefühl…;-). Aber du hast ja recht…Liebe definiert jeder für sich möglicherweise ein wenig anders…

    Das innige Gefühl zwischen diesen beiden hast du ganz wunderbar eingefangen. Die Bilder sind wunderschön geworden. Du hast ganz offenbar die wunderbare Gabe, eine so entspannte Atmosphäre zu vermitteln, dass deine Akteure fast die Kamera vergessen…;-)

    Gefällt mir

  4. Fröhlich, bunt, leicht, liebevoll, unkompliziert, zugewandt, herzlich, lachend, alles zusammen macht ein buntes Shooting aus. Wenn die Menschen vor der Kamera leicht und entspannt sind (oder den entsprechenden Punkt erreicht haben), dann ist vieles möglich und manchmal fluppt es dann geradezu. Wunderbar.
    Kommt hier gut rüber und auch der Spaß, den ihr offenbar hattet. Duftet nach Frühling und nach Hoffnung und nach Leichtigkeit. Sehr sehr schön!! 🙂

    Gefällt mir

    1. Damit kann ich aber wirklich mal sehr gut leben 😉 So viele positive Dinge die Du in dem Shooting erkennst, vielen Dank dafür!! Aber ich glaube inzwischen weißt Du auch ganz genau was ich mit den Text ausdrücken möchte. Das merkt man auf jeden Fall auch Deinen Bildern an. Denn auch der Fotograf muss sich öffnen und etwas vermitteln. Wenn alle Beteiligten mitspielen funktioniert der Rest eben wie von allein 😉 Schönes Wochenende, wenn es bei Dir schon so weit sein sollte 😉

      Gefällt mir

  5. Wieder mal sehr schöne, „echte“ und lebendige Fotos von einem sehr sympathischen Pärchen… Interessant, offen, aufschlussreich und ehrlich auch wieder dein Text… die Sache mit der (Ein)Gewöhnung – sehr schön beschrieben! Zu schade, wenn man diesen Prozess in Studios und erzwungenen Foto-Shooting-Situationen überspringt… vermeintlich… denn die Gesichter bleiben dabei allzu oft „zu“… hier bei deinen Fotos nicht… und das ist es, was das Pärchen mit Sicherheit hinterher sagen lässt: ja, das sind wir;-)! Schön gemacht!

    Gefällt mir

    1. Danke Dir Heidi! Gerade bei Paarbildern find ich die Aussage „das sind wir“ extrem wichtig… Schön das bei Dir das Gefühl so rüberkommt… Und was die Eingewöhnung angeht, ich glaube da tocken wir ganz ähnlich, gemessen an den Gesprächen über dieses Thema mit Dir! 😉 Nochmals vielen Dank und Dir ein schönes (hoffentlich langes) Wochenende!!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s