Blogpause und eine alte Liebe


Ich mach Pause. Und das zum ersten mal ganz bewusst nach über einem Jahr. Dieses Jahr war hart, anstrengend, voller Veränderungen und Neuanfängen. Voller Schmerz und Glück. Zuviel Emotion kann einen lähmen. Jetzt geht es darum dem entgegenzuwirken…

Es gibt und gab in meinem Leben ein paar Dinge die mich wirklich glücklich mach(t)en. Eine Liebe die nie nachgelassen hat und seit 2006 anhält ist eine Insel. Die grüne Insel. Irland.

0004

0005Für mich ist das ein Stückchen Land mit dem ich wahnsinnig viel verbinde. Glück, Freiheit, Weite, fernweh, Sehnsucht, Wärme und liebevolle Menschen.

0007Und dieses Land wird immer meine erste Wahl sein, wenn es darum geht, ganz bewusst eine Auszeit zu nehmen. Raus aus den eigenen 4 Wänden. Ohne Regeln, Pläne, Ziele und Vorstellungen.

0002Mein wichtigster (nicht menschlicher) Begleiter wird die Nikon sein. Mein einziges Ziel ist das Meer.

0008Die Bilder hier stammen aus den Reisen nach Irland 2006 und 2012. In den nächsten Wochen gibts dann aber mit Sicherheit ganz viel neue Bilder. Womöglich eine richtige Bilderflut…

0001In diesem Sinne, slán leat. (Auf Wiedersehen, bleib(t) gesund und munter)

0006

31 Kommentare zu “Blogpause und eine alte Liebe”

  1. Ich hoffe dass du in deinem Lieblingsland neue Kräfte tanken kannst ,aber so ist das nun mal ,jeder hat ein Lieblingsland und meines kennst du ja ! Ich wäre vor vielen Jahren sogar bereit gewesen auszuwandern. Heute ist es leider zu spät ! Wäre ja auch nicht normal wenn jeder die gleichen Vorstellungen hätte was Lieblingsländer betrifft. Der eine mag das Meer und die Ruhe ,der andere die Berge, der nächste liebt Großstädte und den Trubel usw. Man könnte dies unendlich fortsetzen !

    Gefällt 1 Person

  2. An raibh a misunderstood tú rud éigin?
    An mana Paleica nach rá:
    Céide láithreach go hÉirinn agus grianghraf an colúin basalt.

    Ní mór Fir a ghlacadh gach rud literally!

    Tá mé ag súil le híomhánna álainn go leor d’Éirinn agus ba mhaith liom tú am iontach!

    Féach leat go luath.

    Gefällt 1 Person

  3. Hau rein und viel Spaß auf der Insel. Ich habe schon so viele tolle Sachen gehört und trotzdem zieht es mich da gar nicht hin. Bin mal gespannt, ob sich das ändert, wenn ich die Bilder sehe, die du mitbringst!

    Gefällt 1 Person

  4. Markus,
    ich wünsche dir eine erholsame Pause. Sammel viele neue Eindrücke, Fotos und vor allem Kraft!
    Ich freue mich auf deine Wiederkunft mit ganz vielen neuen Fotos. Irland muss toll sein!

    Liebe Grüße
    Judith

    Gefällt 1 Person

  5. Lieber Markus,

    hab eine gute Zeit auf *deiner* grünen Insel!
    Genieß die Ruhe, den Wind, das Meer und die Natur!
    Ich würde gerne mal nach Irland reisen, mit Mann & Unimog…
    und freue mich ganz besonders auf deine Rückkehr und schöne Bilder!

    Bíodh am deas!
    LG Gabi

    http.//einenblick.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

  6. „Mein Ziel ist das Meer, mein einziger Begleiter meine Nikon“. BÄM! Was gibt es besseres, und um das zu erfüllen hast du diese Blogpause mehr als verdient. Hab eine tolle (Aus)Zeit Markus und genieß die Momente der Freiheit in Irland, ich finde das klasse dass du das machst. Verdammt, ich will auch.. Das Meer und ein Fotoapparat.. So fantastisch! Ich freue mich auf deine Bilder!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s