Fall in love with being alive


Es gibt sie, diese Momente in denen man kurzzeitig alles um sich herum vergisst. Und diese Momente sind wertvoll! Ich Nachhinein würde ich auch das Shooting mit Lea als sehr wertvoll bezeichnen…

Kulisse war diesmal der Scharnhauser Park. Dazu eine junge Frau, die noch nicht sehr oft bewusst vor der Kamera stand. Perfekte Zutaten für 2 tolle Stunden Menschenfotografie…

0001

Den Moment, in dem Lea zum ersten Mal ihre Haare in ihrer vollen Pracht zeigte, werde ich so schnell nicht vergessen… Sowas ist selten und sowas gehört fotografiert.

0002

0003

Da wir ein bisschen später als gewohnt anfingen, hatte die Sonne recht schnell einen guten Winkel für die nächsten Gegenlichtaufnahmen. Dieses Licht verleiht in meinen Augen immer wieder jeder Situation was ganz eigenes, besonders!

Der Wind wurde zur natürlichen Windmaschine und brachte uns aufgrund Lea’s Haarpracht des Öftern zum lachen 😉 Die Zeit verging wie im Flug und die Speicherkarte füllte sich. Wir kamen nicht wirklich viel rum, obwohl die Location noch so einiges geboten hätte. Aber wie heißt es so schön, „never change a winning team“… Und das waren in dem Fall Lea und die Sonne!

Ich danke Dir liebe Lea! Für das kurzweilige Shooting, Deine Geduld und Deine Freude am fotografiert werden (und ja, auch für Deine Haare). Ich hoffe wir sehen uns irgendwann mal wieder!!!

0015

21 Kommentare zu “Fall in love with being alive”

  1. die haare sind definitiv absolut der hammer. ein ganz großes, neidvolles like von mir dafür! und wie immer, sonne, natur und hübsche mädchen – da kann ja nichts mehr schiefgehen 😉 sehr schön umgesetzt!

    Gefällt mir

  2. SpätsommerLicht, hübsche junge Frau, unendlich langes Haar und Gegenlicht….na wenn das nicht perfekt ist, dann weiß ich es nicht!
    Tolle Aufnahmen, Markus…besonders gefällt mir, das Lea barfuß ist!
    Meine Favoriten sind 013 und 014…nee Alle! 😀
    Schönes Wochenende
    Gruß, Gabi

    Gefällt mir

  3. Markus, bei dieser Serie bist du wieder über dich hinausgewachsen 🙂 Die Bilder sind wunderwunderschön geworden ❤ Jedes Einzelne ist perfekt. Ehrlich. Das superschöne Licht, das du so toll eingefangen hast, die Schärfe, die Kontraste und die Farben… Top! Und die s/w Bilder find ich ganz, ganz groß. Die sind eindeutig meine Favoriten neben 009 und 0013. ❤

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s