Little Miss sunshine


Ein toller Film, aber diese Worte verbinde ich inzwischen auch mit einer jungen Frau die auf Instagram unter dem Namen ‚frsonnenschein‘ unterwegs ist. Bei unserem ersten Treffen vermissten wir die Sonne schmerzlich. Doch beim zweiten Mal hat es dann zum Glück geklappt…

Franzi strahlte von Beginn an wie die Sonne. Man merkte ihr die Vorfreude an. Und das, obwohl mir ein fieser Stau die Fahrt nach Stuttgart ordentlich vermieste und ich 30 (!) Minuten zu spät erschienen bin…

0001

0002

0003

Das einzige Problem das dadurch entstand, war die sinkende Sonne die dem Killesberg in Stuttgart sämtliche Lichtstimmungen raubte. Aber so waren die Temperaturen erträglicher und ich konnte mich mal wieder ganz auf einen Menschen fixieren und die Sonnenstrahlen einfach mal vernachlässigen.

0004

0006

So entstand sehr schnell eine vertraute Stimmung. Franzi hat sämtliche Anweisungen extrem schnell und professionell umgesetzt. Und auch für sie ist das modeln keine alltägliche Angelegenheit. Umso erstaunlicher die Tatsache, dass die 1,5 Stunden wie im Flug vergingen und ich richtig zufrieden war mit der Ausbeute.

0008

0010

0011

Instagram ist für mich nach wie vor die Anlaufstelle Nummer 1 wenn ich auf der Suche nach Models bin. Die Erfahrungen sind deutlich positiver, verglichen mit der Modelkartei oder auch Facebook. Das wurde heute wiedermal bestätigt…

0009

0012

0013

Dir liebe Franzi möchte ich danken! Für Dein Vertrauen, Deine entspannte und extrem freundliche Art und die Freigabe aller Bilder die entstanden sind (ich hätte sie gern alle hochgeladen)… Ich hoffe wir sehen uns wieder!

0014

33 Kommentare zu “Little Miss sunshine”

  1. Oh wow, was für ein unglaublich schönes Shooting ❤ Das ist dir wiedermal ganz besonders gut gelungen. Licht und Farben sind einfach top und dann noch dieser unglaublich schöne Kontrast mit den gelben Blumen im Hintergrund *schmacht*. 🙂 Glaub ich dir sofort dass du da am liebsten noch viel mehr Bilder veröffentlicht hättest! Ich hab mich gleich auf Anhieb in Nr. 1, 0083, 00103, 00113, 0093, 00133 und 00124 (mein absolutes Lieblingsbild aus der Serie) verliebt <3. Weiter so 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Zu aller erst: ich finde es immer wieder interessant zu lesen, wie Du das Shooting durchlebst bzw. ihr und nicht nur die Ergebnisse präsentierst. Dann: ist das jetzt denke ich der nötige Anstoß, um mal mein Instagram-Profil mit meinen Fotos zu füllen und nicht nur ab und an mit Handyschnappschüssen. Du lernst da einige tolle Modelle kennen und hast natürlich mit dem Kanal auch entsprechende Referenzen vorzuweisen. Das würde mir fehlen, ich habe bzw. nutze dafür bisher nur den Blog. Und zu guter letzt: Du hast da ein paar sehr sehr schöne Portraits gemacht. Die 93 (also das vierte von unten) hat einen tollen Ausdruck, so offen, klar und freundlich. Und das letzte: das transportiert für mich ganz viel Gefühl und hat noch einmal einen ganz anderen Spannungsbogen durch den Hintergrund. Schön gewählt.

    Gefällt mir

    1. Oh wow! Vielen Dank dafür, dass Du mich so an Deinen Gedanken teilhaben lässt. Es macht mich sehr stolz, wenn ich höre, dass mein Text auch gelesen wird 😉 Und dann sogar inspiriert… Glaub mir, in der hinsicht ist das echt eine Goldgrube. Es gibt natürlich viele hübsche Menschen, aber der Weg über Instagram erscheint mir der sinnvollste zu sein diese auch zu erreichen. Allein wegen der unzähligen Follower die jede der Mädels hat. Diese Reichweite hat weder FB noch sonst wer… Danke auch für Deine Einschätzung zu den Bildern ansich….!!!

      Gefällt 1 Person

  3. naja, was will man machen, solche staus lassen sich schwer einplanen :/ schön, dass ihr dennoch soviel spaß hattet, die ausbeute kann sich ja durchaus sehen lassen 🙂 ich mag das dunkle grün im kontrast zu ihrer hellenhaut sehr gern und die bearbeitung betont das nochmal. gute arbeit!

    Gefällt mir

  4. Lieber Markus, da ist Dir mit Franzi eine wunderschöne Serie gelungen! Du hast Recht, man merkt es ihr an und kann es den Bildern ablesen, dass sie Freude am Shooting hatte. Und Stau hin oder her, wenn Du mich fotografiert hättest, hätte ich anfänglich sicherlich angesichts der Verspätung gekocht. Da hättest Du ganz schön in Photoshop Nacharbeit leisten müssen! 😉
    Was mir an dieser Serie ganz besonders auffällt, ist die Experimentierfreudigkeit Deines Models. Ich weiß nicht, inwieweit Franz Vorerfahrung hat, aber sie zeigt sich offen und experimentierfreudig. Das finde ich toll! So wirkt sie auf manchen Bildern eher scheu, auf anderen hingegen selbstbewusst. Aber auf allen gemeinsam glücklich und natürlich. Genau das ist Deine Stärke! Toll umgesetzt!
    Deine Erfahrungen mit der Modelkartei kann ich bestätigen. Da spielt manchmal eine große Portion Selbstüberschätzung mit – auf allen Seiten.

    Gefällt mir

    1. Danke liebe heike für diesen ausführlichen Kommentar. Franzi hatte (glaube ich) erst ein ein Shooting bis zu diesem Zeitpunkt. War und bin auch sehr begeistert von ihr. Sie hat diese Leichtigkeit die tatsächlich bei einigen MK Models mehr als nur fehlt. Ich mag dieses verkrampfte und erfolgsorientierte nicht… Aber gut, jeder wie er will, ich hab meine Vorlieben gefunden und werde diesen treu bleiben 😉

      Gefällt mir

  5. 😍Grandios! Diese Reihe gefällt mir ausserordentlich gut. Da gibt es keines was ein anderes in den Schatten stellt. Perfekter Stil, Aufbau, perspektivisch. Und das Model? Tut dem Namen alle Ehre. Bildschön!!!! Euer Zusammenspiel ist hiermit perfekt vereint und mal wieder bin ich sprachlos. Like it. Und zwar sowas von! Mach weiter. Okay!? Immer und immer!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s