Musikmomente-Jahresprojekt: November – For now


Es geschah beim Sektempfang einer Hochzeit vor einigen Wochen. Auf solchen Anlässen geht es natürlich hauptsächlich um das Brautpaar. Und trotzdem schweifen bei einer solchen Menschenansammlung gern auch mal die Blicke in Richtung Gäste. Ja, inzwischen hat sich in meinem Gehirn ein kleiner Mann mit Fernglas eingenistet. Und der tut nichts anderes, als kommende Talente zu suchen. Solche die dringend mal vor eine Kamera gehören…

Und so lernte ich Verena kennen. Dank der Hilfe des Bräutigams entstand kurz nach der Hochzeit der direkte Draht zu ihr. Ein bisschen überrascht war sie schon… Wär ich auch. Und trotzdem hat Verena nicht gezögert und wurde so ein Teil meines Musikprojektes. Namensgeber für den Beitragstitel ist eine gewisse Pink die vor kurzem ein weiteres Album veröffentlichte. Ein Song ist mir dabei besonders im Gedächtnis geblieben…

Ain’t it something when it all goes tragic
How a spell can get casted onto something magic
What I wouldn’t give to get back to where we had it
Oh, it should’ve lusted

Freeze, frame, pause, rewind, stop
And get back to the old familiar thoughts
Can we just freeze, frame, pause, rewind, stop
And get back to the feelings we think we lost
For now

But now it’s like I lied
When I said I didn’t need you
I die if you’d left I’d never be aright
Can we just get it right somehow
For now

Remember that time we were just kickin‘
But nothing had changed, nothing was really different
Then love showed it’s teeth like it was something vicious
No, no, no, let me finish
For now


Freeze, frame, pause, rewind, stop
And get back to the old familiar thoughts
Can we just freeze, frame, pause, rewind, stop
And get back to the feelings we think we lost
For now

Das Shooting selbst ist schnell erzählt. Verena war der Hammer und ich bin sehr stolz auf den kleinen Mann im Kopf. Denn er hatte mal wieder Recht. Verena gehört mit ihrem (zauberhaften) Lächeln (und wenn ich Fotos veröffentliche auf denen gelacht wird, muss das was heißen) und ihrer Ausstrahlung zwingend mal vor eine Kamera. Es freut mich, dass ich das entdeckt und gefördert habe…

Ich danke Dir liebe Verena, für Deine Spontanität und Deinen Mut. Ich finde die Ergebnisse können sich mehr als sehen lassen. Ich würd mich auf ein weiteres Shooting freuen! Und vielen Dank auch an Deine tapferen Begleiterinnen!!

37 Kommentare zu „Musikmomente-Jahresprojekt: November – For now“

  1. Wow! Der kleine Mann in deinem Kopf ist ein Fuchs! 🙂 Da hast du alles richtig gemacht und es wäre schade gewesen wenn wir diese Bilder nicht gesehen hätten! Verena ist mega fotogen und ihr habt wirklich tolle Bilder gemacht. Du hast einfach ein super Gefühl was Models und Locations angeht!

    Gefällt mir

  2. wow – du hast wohl wirklich schon ein auge ausgeprägt, wer vor der kamera ein neues zuhause findet. sehr sehr schöne bilder. und danke für den hinweis auf das neue pink-album. das hab ich gar nicht mitbekommen und will dringend mal angehört werden 🙂

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank!! Wenn ich mich trauen würde wären noch viel mehr Menschen „fällig“ sich vor meine Kaera zu stellen. Die Hemmschwelle ist und bleibt wohl auch erstmal vorhanden. Wenn ichs dann aber gar nicht mehr „aushalte“ dann muss ich einfach irgendwie Kontakt aufnehmen 😉 Macht sehr viel Spaß auf diesem Weg neue Menschen kennenzulernen ;-))

      Gefällt 1 Person

      1. das glaub ich gern. und grundsätzlich denke ich, empfinden das die meisten auch sicherlich als ein großes kompliment. angesprochen zu werden, weil einen jemand fotografieren will, ist doch eine super sache. ich bin mir sicher, du wirst deine hemmschwelle da auch noch abbauen. aber an interessierten models scheint es dir ja ohnehin nicht zu mangeln 🙂

        Gefällt mir

      2. Das Problem ist in dem Fall ganz sicher die Tatsache, dass ich halt ein Mann bin und das es genug schmuddelige Geschichten bezüglich Model und Fotograf gibt… Leider! Und das setzt sich halt doch in den Köpfen einiger fest. Bislang kann ich mich aber nicht beklagen 😉 und trotzdem hoff ich für mich, dass ich die Hemmschwelle weiter abbaue….

        Gefällt mir

      3. ja, das glaub ich gern, das ist sicher in manchen fällen nicht so einfach. aber du hast ja mittlerweile ein umfangreiches tolles portfolio und einiges vorzuweisen, sowie viel vertrauen, das dir deine mädels entgegenbringen, die schon mit dir gearbeitet haben. also da bin ich sicher, dass das für dich persönlich mit der zeit leichter wird!

        Gefällt mir

      1. ich hab es mir heute mal in ruhe angehört. allerdings muss ich sagen, es ist nicht unbedingt etwas, das beim ersten hören ins ohr geht. mal sehen, ob ich da noch reinkomme ^.^

        Gefällt mir

  3. Du hast es wiedereinmal geschaft, deine Musik mit wunderschönen Fotos zu untermalen! Aber irgendwie keine große Kunst, bei diesem für dich neu entdecktem, wunderschönem Model! ;o) Ein wirklich natürliches und warmherziges Shooting!

    Gefällt mir

  4. Toll! 🙂 Und du quatscht die Frauen einfach so an, wenn du denkst, das würde sich ein Shooting lohnen? Cool, da gehört Mut zu, finde ich. Ich kenne das Gefühl, ooh, da ist jemand, der müsste dringend mal vor die Kamera, aber ansprechen … 🙂
    Aber du hast Recht, was hat man zu verlieren und du bist ja ohnehin ein alter Fuchs, was Shootigs angeht, der Mann in deinem Kopf wird es schon wissen.
    Gute Wahl, tolle Bilder und man sie wirkt sehr souverän. Daumen hoch!

    Gefällt mir

    1. Also direkt vor Ort hab ich mich das nicht getraut, man weiß ja nie… Nicht das mein Einsatz auf der Hochzeit damit endet, dass ich in Handschellen abgeführt werde 😉 Aber durch den Bräutigam hatte ich dann leichtes Spiel und war froh das ich ihn drum gebeten hab den Kontakt herzustellen!! und vielen Dank für all Deine anderen wunderbaren Worte zu dem Shooting!! 😉

      Gefällt mir

      1. 😀 na, ich dachte schon auch, dass das ja durchaus ‚falsch‘ verstanden werden könnte …, auch wenn ich nicht vermutet hätte, dass du dich so ‚plump‘ anstellen würdest 😉
        Aber hey, klar, gute Idee, das später auf diesem Wege in Ganz zu setzen. Toll, dass sie drauf angesprungen ist. Topp!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s