Schlagwort-Archive: Blog

Feelings are much like waves…

Vor ein paar Wochen bekam ich eine Anfrage von einer jungen Dame namens Fiona. Es ging um Bewerbungsfotos und ob ich sowas machen würde… Im ersten Moment kamen direkt 2 Gefühle in mir hoch: „Nein, bitte nicht“ und „Ja, warum nicht, solange es nicht die verklemmt gestellten sind“! Letztendlich haben wir einen Kompromiss gefunden…

Feelings are much like waves… weiterlesen

12 magische Mottos: Mai

Mit nur einem Tag Verspätung kommt nun mein Beitrag zu Paleica’s magischem Motto für den Monat Mai. Diesmal war für mich von Anfang an klar, dass ich die Umsetzung zusammen mit einem Model realisieren möchte. Und so kam es zu einer spannenden Zusammenkunft bei der es ganz schön kreativ wurde…

12 magische Mottos: Mai weiterlesen

Heidelberger Zusammenkünfte

Ich bin ja ein großer Befürworter von sogenannten Blogger-Treffen. Und ich hab auch schon einige mitgemacht und organisiert. Die nächsten Treffen stehen an und die letzten sind noch ganz frisch in Erinnerung. Eines davon fand in Heidelberg statt. Zusammen mit ein paar wunderbaren Menschen die alle eine Leidenschaft teilen: Momente einfrieren und festhalten…

Heidelberger Zusammenkünfte weiterlesen

Hinter den Wolken scheint die Sonne…

Statement. Einmal mehr wurde mir die riesen Ehre zuteil, die wunderbare Anny und ihre Kleidungsstücke, die von Herzen kommen zu fotografieren. Diesmal sogar die aktuelle Sommerkollektion für ihren Online-Shop. Und für so einen besonderen Anlass braucht es auch eine besondere Location…

Hinter den Wolken scheint die Sonne… weiterlesen

Swiss Army (Wo)man

Wer den Film Swiss Army Man (in diesem Fall: Taschenmesser-Mann) bereits gesehen hat, der kann ohne Probleme auch den nachfolgenden Text und die Bilder anschauen. Diejenigen die noch nicht in Genuss dieses einmaligen Films gekommen sind, sollten jetzt tief durchatmen und sich gedanklich frei machen…

Swiss Army (Wo)man weiterlesen

I found myself in wonderland

Eine junge Dame namens Dandylion war die Zutat für ein weiteres Shooting inmitten eines Lost Places den ich schon längere Zeit nicht mehr betreten hab. Grund dafür war eine „Verwarnung“ eines Nachbars der damals mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch drohte. Doch als mir Dandylion ihr Outfit zeigte war sofort klar: ein bisschen Risiko gehört halt auch dazu…

I found myself in wonderland weiterlesen

Was wir gemeinsam haben…

Eines der tollsten Dinge an diesem bloggen ist für mich der Kontakt mit anderen „verrückten“ Fotografen und Schreibern… Denn was wär ein Blog ohne Leser, ohne Austausch?! Dieses Hobby muss leben, Stillstand bringt keinem was.  Und so durfte ich wieder ganz wunderbare Menschen kennenlernen und wiedersehen…

Was wir gemeinsam haben… weiterlesen

I’m on the Outside

Darf ich verstellen? Vero. Fotografin, Bloggerin und Pferdenärrin aus Leidenschaft. Wohnhaft im schönen Bayern und Teil des Bloggertreffens vor ein paar Wochen in München. Vero und ich wollten uns schon sooo lange mal treffen um ein paar natürliche Bilder von ihr machen zu können. Denn nebenher ist sie auch vor der Kamera schon des Öfteren aktiv gewesen…

I’m on the Outside weiterlesen

Ver(m/w)ischtes

Inspiriert durch Candy Shop, Birgit und durch meine eigenen Erfahrungen gibts heut mal wieder was „gemaltes“. Ist ewig her seit ich das zum letzten mal gemacht habe… Hat aber Spaß gemacht und bringt mal ein wenig Farbe in diesen tristen lächerlichen Sommer (auch wenn das Wetter am Wochenende tatsächlich mal sommerlich war)…

Ver(m/w)ischtes weiterlesen