Musikmomente Jahresprojekt: Dezember – Start again


Genauso wie das Jahr 2017 neigt sich auch mein Musikmomente-Projekt dem Ende zu. Ein Jahr voller Musik und Menschen (aber davon sind meine Jahre ja meistens sowieso geprägt). Ich hab ganz wunderbare Shootings miterlebt, ganz tolle Menschen kennengelernt und war brav im Zeitrahmen was die 12 Beiträge anging. Und ich bin sehr froh, dass ich mir die Zeit für jedes einzelne Shooting genommen habe…

Home time, I’m getting ready for a long night
They say you never miss it ‚til it’s gone
Well you’re gone and I wish I’d done it better

Mostly I miss having you close to me
The only one who really ever knows me
And I’m sorry, I promise I’ll do better, better

There’s a hole in the middle of my heart again
Can we start again, can we start again
There’s a hole in the middle and it never mends
It never mends, can we start again

Some nights, I kid myself I treated you right
Lying to myself, I didn’t know
If I’m honest, I could’ve done it better

You said we had it pretty much perfect
And then you told me that you loved me
But you’re sorry, you needed something better, better

So I guess I’m gonna let you go
But you get to keep a little bit of my soul
So I guess I’m gonna write you out
But I don’t think I can do it to me right now
Let’s pretend that time heals all

Ich DANKE Euch allen für die tollen Momente, Erfahrungen und Emotionen!

35 Kommentare zu „Musikmomente Jahresprojekt: Dezember – Start again“

    1. Vielen lieben Dank! Die Idee mit dem Buch ist mir ehrlich gesagt noch gar nicht gekommen 😉 Aber das ist ne ziemlich coole Idee! Danke! Und auch danke dafür, dass Du immer mal wieder Deinen „Senf“ dazu abgegeben hast, bedeutet mir was 😉 Dir einen wunderbaren Rutsch ins neue Jahr!!!

      Gefällt 1 Person

      1. Danke, lieber Markus.
        Ich hoffe du hast den Jahreswechsel gut verbracht?
        Auch wenn ich mal nicht deine Beiträge kommentiere, so bin ich doch ein steter Bewunderer. 😉 Freue mich darauf auch in 2018 hin und wieder meinen „Senf“ dazugeben. 🙂
        Liebe Grüße, Nicole

        Gefällt mir

      2. So hab ich das gern, immer mal wieder ist gut, so ist es mir auch am liebsten… Soll ja alles auch kein Druck sein 😉 Silvester war klasse, hoff Dir erging es auch gut!! glg

        Gefällt mir

  1. Die Aufnahmen mit dem Rauch, gute Idee, ist das Zigarettenrauch? Oder anderes?

    Einen schönen Rutsch in das neue Jahr wünsche ich dir!
    Viele Grüße, Caro

    Gefällt mir

  2. Mein Favorit ist eindeutig das 2.Foto von oben! Atmosphäre, Stimmung, Perspektive und ganz viel Gefühl, alles ist stimmig auf den Punkt gebracht!
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und weiterhin so viele kreative Ideen wie bisher, gebündelt in ganz viel Erfolg!
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt 1 Person

      1. da sollten wir mal Nachts hin mit Laser oder LED Taschenlampe. Ich habe mir eine zugelegt die reicht knapp 300 m und dann diese Location mit meinen Farbfilter anleuchten. Das wäre bestimmt mega !!! Überlege mal !!!!

        Gefällt mir

  3. Ich Danke dir, lieber Markus, für deine wunderbaren Foto-Momente und grossen Emotionen die du in deine Fotografie steckst! Auch diese Serie von dir hat mir sehr gut gefallen in diesem Jahr. Ich hoffe du machst weiterhin dein Projekt! Deine BEA ist zu diesem Post wunderschön! Wie machst du das nur? ;o)
    Ich wünsche dir und Deinen Lieben einen guten Rustch ins neue Jahr und viele, viele wunderbare Ideen du du umsetzen möchtest/kannst!
    Liebe Silvestergrüsse zu dir sende,
    Britta
    PROST NEUJAHR! *gg

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank liebe Britta, ich hoffe Du hattest einen gelungenen Start ins neue Jahr!! Danke Dir auch einmal mehr für die wunderbaren Worte. Schön das auch 2018 ein Lob noch so positiv stimmt 😉 Danke!!

      Gefällt mir

  4. Hey, sehr coole Bilder!!!
    Düstere Location, schöne Musik und sehr viel Stimmung. Das Model passt perfekt in diese düstere Szenerie, ich bin begeistert!!! Die Bilder mit dem Qualm gefallen mir extrem gut. Das hab ich neulich auch mit einem Model ausprobiert, allerdings mit Falke-Zigaretten, was anderes war nicht zur Hand, hat auch null funktioniert 😀 Aber der Grundgedanke war derselbe. Auf E-Zigarette bin ich nicht gekommen, muss man aber ja auch haben … 😉 Sieht genial aus.
    Krass, dass dieses Projekt schon vorbei ist, ich check das gerade gar nicht, wie fix die Zeit vergeht. Ich war gerade eine Woche komplett abgetaucht in einem anderen Universum, muss mich erstmal wieder in diesem hier orientieren. Schön, wenn man dann gleich vertraute Kreativität entdeckt. 🙂

    Gefällt mir

    1. Das stimmt, so ein Teil hat ja nicht jeder mal so rumliegen, dafür sind die Dinger auch echt zu teuer… Muss mal mehr davon ausprobieren, macht schon auch richtig Laune das Model „anzupusten“ ;-)) Ist schon immer wieder heftig zu sehen wie schnell so ein Jahr dahinzieht… Bin gespannt was dieses Jahr alles zu bieten hat 😉

      Gefällt mir

      1. 😄 Model-Anpusten klingt nach einem lustigen Hobby … ich freu mich schon auf die Bilder!!!
        Ja, aber ist es nicht immer so? Die Zeit rennt. Aber dieses Jahr bringt sicher Spannende Dinge mit sich. Ich bin mir sicher 😉

        Gefällt mir

  5. Junge, Junge, was habe ich da verpasst… ….da wird man mal ein paar Tage von diversen Funkloechern verschluckt und kommt nicht zum Bloggen und verpasst si eine geile Serie. Markus, da steckt echt unglaublich viel Gefuehl drin. Alle Bilder haben diese Ruhige, schwere und warme Staerke. Ganz gross, was du/ihr hier hingezaubert habt. Bild 1681 (vierte von oben) ist mein absoluter Favorit. Ganz, ganz gross!!!!!

    Freue mich auf noch viele ‚Musikmomente‘ von dir. Grossartige Idee… …weil es halt alles sowieso zusammengehoert und verschmilzt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s