We <3 Allgäu


Eines der letzten Wochenenden verbrachten wir im Allgäu. Hauptsächlich in Füssen am schönen Forggensee. Vom Eichhörnchen bis zur Riesenhängebrücke hat dieser Teil Deutschlands wirklich sehr viel zu bieten (Achtung Bilderflut)…

Starten wir mit dem Forggensee. Wer sich mit dem See ansich näher beschäftigen möchte, dem empfehle ich wieder mal den Artikel bei wikipedia. Wir hatten das Glück auf unserer Seite und hatten neben einer genialen Unterkunft auch noch perfektes Wetter. Nicht selbstverständlich Mitte Dezember…

0001

Dank der Königscard kamen wir in den Genuss, kostenlos mit der Seilbahn auf den Gipfel des Buchenbergs zu fahren. Neben einer sehr leckeren Suppe gab es dort oben auch einige Paraglider zu bewundern. Beeindruckend…

0011Und auch die Aussicht von dort oben hatte einen ganz speziellen Reiz. Verständlich das wir am Gipfel nicht die einzigen Besucher waren…

0007

0012Am Abend ging es dann noch in die Innenstadt von Füssen zum Adventsmarkt. Aber selbst wenn es dort keine weihnachtlichen Veranstaltungen gibt ist die Stadt ansich sehr sehenswert… Vor allem am Abend!

Dann wären da noch die beiden Königsschlösser. Nicht wirklich ein Insidertipp. Daher hab ich mich dazu entschieden, mitten in der Nacht und bewaffnet mit Stativ und Fernauslöser die Reise dorthin anzutreten. Ein guter Plan…

00170018Gut das auf dem folgenden Bild alles dunkel ist. Ich hab mich komplett zum Affen gemacht. Nur für diesen Schriftzug… Aber es ist gar nicht so einfach in Spiegelschrift mit der Smartphone Taschenlampe ein Wort zu kreieren…

0016Am nächsten Tag folgte dann das nächste Highlight. Dazu mussten wir uns auf österreichischen Boden begeben. Genauer gesagt nach Reutte. Dort hängt die längste Fussgängerhängebrücke der Welt (Highline 179) die sich auch im Guinness Buch der Rekorde verewigen durfte.  Im ersten Moment wirkt die Brücke schon bedrohlich…

0027Oben angekommen wird das auch erstmal nicht wirklich besser. Selbst der Anblick der Ruine Ehrenberg kann daran nicht wirklich was ändern…

0020Höhe: 114,60 Meter | Länge: 406 Meter | Breite: 1,2 Meter | Gewicht: 70 Tonnen | 4 Tragseile mit je 60 mm Druchmesser | max 500 Pers.

Letztendlich hat es sich dann trotzdem gelohnt. Und ich bin froh, diese Erfahrung gemacht zu haben…

0026Zum Abschluß des Wochenendes ging es noch auf einen Abstecher nach Fischen zum Eichhörnchen-Wald.

0030Ein Stückchen Natur in dem sich die kleinen Tierchen so an Besucher gewöhnt haben, dass sie einem angeblich aus der Hand fressen. Leider hatten wir keine Nüsse dabei und mussten uns daher mit ein paar Schnappschüssen in der Dämmerung zufrieden geben…

0033

Es war ein tolles Wochenende mit vielen fotogenen Motiven. Allgäu, mich siehst Du bald wieder 😉

0034

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen Frohe Weihnachten, besinnliche Tage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

29 Kommentare zu “We <3 Allgäu”

  1. Hallo Markus, auch dir ich wünsche ein schönes Weihnachtsfest.
    Sehr schöne Eindrücke vom schönen Allgäu, unser nahes Ausflugsziel. Auch ich liebe diese wunderschöne Gegend. Du konntest ja einige unserer Alltime-Favorites kennen lernen.
    Wobei der Eichhörnchenwald neu war für mich.

    Viele Grüße Jürgen

    Gefällt mir

  2. Hallo Markus,

    ich bin auch ein großer Freund der Berge. Sehr schöne Eindrücke! Die schwingende Brücke macht mir etwas Angst, die würde ich NIE betreten. Hui, dass du dich da drauf getraut hast.

    Auch für dich und deine Familie ein schönes Weihnachtsfest, habt ein paar schöne Tage und kommt gut ins neue Jahr.

    Liebe Grüße, Bee

    Gefällt mir

    1. Ach komm, zusammen hätten wir das gepackt mit der Brücke 😉 Mich hat es bestärkt als ich die vielen Menschen gesesehen habe die dort oben gelaufen sind. Wobei Höhenangst echt ein wirkliches Hinderniss darstellt… Ich konnte aber nicht wiederstehen 😉

      Gefällt mir

  3. Ah man, auf die Brücke will ich auch mal! Im Sommer bin ich darunter durch gefahren und bin aus dem Staunen gar nicht mehr rausgekommen.

    Die Gegend ist eh der Hammer und Neuschwanstein bei Nacht hat auch was! Das habe ich auch schon mal gemacht, mitten in der Nacht dort, ganz allein. So macht es dort richtig Spaß.

    Ich glaub ich baue in meine Pläne äh Träume für die Sommerferien auch einen Tour durch die Berge ein.

    Liebe Grüße,
    Marc

    Gefällt mir

  4. Habt Ihr den Ausflug im Rahmen einer Geocaching-Schnitzeljagd unternommen? Ha, das Schauspiel, wie Du die Schrift hast entstehen lassen, hätte ich mir zu gerne angeschaut! 🙂

    Vielen Dank für Deine – wie immer wunderbaren – Eindrücke!

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute und Liebe für 2016!

    Gefällt mir

  5. Mal wieder ganz viele tolle Fotos, ich habe bestimmt eine ganze Minute nur auf das Bild mit dem kleinen Jungen vor dem Holzhaus gestarrt, und das ist verdammt lange, kann nicht genau sagen wieso, aber das Bild hat mich echt geflasht! Und wie beeindruckend die Brücke ist… kann mir vorstellen dass man sich da erst einmal überwinden muss.
    Wünsche dir auch ganz wunderbare Weihnachtstage 🙂
    Liebe Grüße,
    Jim

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s