Musikmomente-Jahresprojekt: Oktober – Bei mir bist Du schön


Es gibt die Locations die immer wieder kommen. Die sich ähneln und man trotzdem immer wieder neue Möglichkeiten entdeckt. Solche Orte sind besonders wertvoll. Aber es gibt auch neue Orte die einen sofort in ihren Bann ziehen. Egal ob zufällig oder geplant, neue Locations können erfrischend und motivierend wirken. So erging es mir zuletzt beim Musikmomente-Shooting im Oktober mit Melanie und Rainer. Und da lief so manches anders als bisher…

Melanie kannte ich bereits durch das Nude-Shooting im letzten Jahr. Und plötzlich traten wir wieder in Kontakt… Ihr guter Freund Rainer hatte sich vor kurzem einen Traum erfüllt, zufällig aus der Zeit, in der tanzen noch zelebriert wurde. Und tanzen ist eben die Leidenschaft von Melanie. Das allein sind eigentlich schon genug gute Gründe für ein Shooting. Doch die beiden packten noch einen drauf. Passend zum Auto (einem Chrysler New Yorker 1969) wurde ganz stilecht die Motorworld Manufaktur in Metzingen für 2h gebucht… Was für ein Glücksfall!

Of all the boys I’ve known and I’ve known some
Until I first met you I was lonesome
And when you came in sight, dear, my heart grew light
And this old world seemed new to me

You’re really swell, I have to admit you
Deserve expressions that really fit you
And so I’ve racked my brain hoping to explain
All the things that you do to me

Bei mir bist du schön, please let me explain
Bei mir bist du schön‘ means you’re grand
Bei mir bist du schön, again I’ll explain
It means you’re the fairest in the land

I could say bella, bella even sehr wünderbar
Each language only helps me tell you how grand you are
I’ve tried to explain, bei mir bist du schön
So kiss me and say you understand

You’ve heard it all before but let me try to explain
Bei mir bist du schön means that you’re grand
Bei mir bist du schön, it’s such an old refrain
And yet I should explain, it means I am begging for your hand

Und so erlebten wir 3 einen unvergesslichen Vormittag, ganz viel gute Laune, tolle Musik und eine beeindruckende Kulisse. Genau das ist es, was mir so viel bedeutet. Neue Menschen und neue Möglichkeiten. Jedes Projekt ist anders, jedes Projekt ist voller Bedeutung. Für alle Beteiligten.

An dieser Stelle kann ich nicht anders, als für diesen Ort noch ein bisschen die Werbetrommel zu rühren. Denn ein Ort wie dieser hat Erwähnung und Aufmerksamkeit verdient. Und die Zukunft sieht rosig aus. Es entsteht eine Menge, kein Wunder bei dem Potenzial…

Vielen Dank an Euch, Melanie und Rainer. Es war mir ein Vergnügen für das ich sehr dankbar bin!

39 Kommentare zu „Musikmomente-Jahresprojekt: Oktober – Bei mir bist Du schön“

  1. fuck wie cool ist das denn ? Bin völlig begeistert von allem ! Fotos, Location und dem Chrysler ! Auch einen alten Mercedes entdeckt ! Mercedes 180 oder 190 ! Toll und die werden den zwei sicherlich ewig in Erinnerung bleiben !!!!

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank, dachte mir schon, dass Dir das zusagt!! Hätte Dir sicher auch gut gestanden, da hinterm Lenkrad! Vielleicht ergibt sich ja nochmal die Möglichkeit… Ich hoff das die beiden zufrieden sind, war nämlich gar nicht soooo günstig zu mieten…

      Gefällt 1 Person

  2. Also heute hatte ich so richtig meinen Spaß bei deinen Bildern. Ich grinse über beide Ohren…Großartig…diese Szenen…ich bin hin und weg…Und das Auto erst…Hier hat einfach alles gestimmt…toller Ort, tolle Models, tolle Requisiten…

    Gefällt mir

    1. Danke Dir Nina, es war auch ein Genuß, die Fotos zu schießen… Schon ne sehr perfekte Location… Da geht das meiste ganz von selbst 😉 Die Version kommt mir irgendwie bekannt vor, kanns aber nimmer ganz genau zuordnen, fetzt auf jeden Fall!!! ;-))))

      Gefällt 1 Person

  3. wieder einmal ein echt geniales shooting. lost place und menschen ist irgendwie sehr zu deinem markenzeichen geworden 🙂 aber hier ist mit dem rockabilly stil nochmal eins draufgesetzt. mag ich richtig gern und sieht nach sehr viel spaß aus!

    Gefällt 1 Person

    1. Es gibt auch kaum einen Ort, an dem ich mich mit einem Model wohler fühl. Man kann an solchen Orten so viel Stimmung erzeugen und ist obendrein wetterunabhängig. Das hat schon was 😉 Vielen Dank auf jeden Fall für die postiven Worte, hat mich sehr gefreut!

      Gefällt 1 Person

  4. Hallo Markus,
    dieses Fotoshooting zeigt, dass Nostalgie nicht traurig, alt oder altmodisch sein muss.
    Dieser „lost place“ wirkt auf einmal so voller Leben und JA, auch so voller Musik. Man möchte sich sofort mitdrehen, singen, lachen…
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt 1 Person

  5. Das ist ja wirklich krass. Wie hast du den Raum mit deinem Team aus Dutzenden Assistenten SO ausgeleuchtet bekommen. Ey, und dann diese Fotos und Farben. Hammer. Ich sehe oft Kataloge von Modefirmen, die ein wenig auf Retro machen wollen und … …na ja… …aber du haust so ein Ding mal ebenso raus. Wunderbar arrangiert und eingefangen.

    Hier bei dir gehen mal wieder Musik und Bild Hand in Hand. Hatten die Tage eine Veranstaltung bei der es um Emotionen, Kunst und Mode ging. Haben auch viel darüber gesprochen wie verwoben diese Dinge sind und das sie zusammen einen ganz neuen Raum bilden, in dem man sich ohne Worte begegnen kann und sich doch versteht. Nun, wir haben viele Worte darüber gewechselt… …hätte ich doch nur deinen Beitrag zur Hand gehabt, dann hätte ich nicht soviel sabbeln müssen.

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank mein Bester!! Das mit dem Licht war diesmal schon extrem dankbar… Die großen Fenster, dazu Sonne im Überfluss!! Perfekt! Ansonsten pfeif ich auf Assistenten, die braucht doch eigentlich kein Mensch ;-))

      Über Musik, Kunst und (manchmal) Mode kann man ja immer reden, da gehen die Themen nie aus, das kenn ich 😉 Nächsten mal bin ich dabei!!

      Gefällt mir

  6. Sehr schick!! 🙂 Ich bin begeistert! Tolle Location, super Idee, cooles Auto und klasse Musik. Ich liebe sowas. Und die Klamotten, herrlich. 🙂
    Wieder einmal ein Beitrag, der gute Laune macht. Und eure Ideen, Posen und Momente, die da eingefangen wurden, gefallen mir richtig gut. Fantasievoll und voller Stimmung und man kann sich ganz fix in eine andere Zeit hineinversetzen. Topp!!!

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank meine Liebe! Das sind mal wieder sehr nette und wertschätzende Worte!! Ich glaub irgendwie mögen viele Menschen diese Zeit… Musik war cool, das Leben vllt ein bisschen unbeschwerter… Wer weiß… Ich hoff Du bist inzwischen wieder in der Gegenwart angekommen ;-)) Schönen Abend!!

      Gefällt mir

      1. Ja, immer in der Gegenwart, aber gäbe es ne Zeitmaschine, ich würd sie glatt benutzen 😉
        Ich glaube das nicht mit der Unbeschwertheit, es hat ganz andere Zeiten gegeben, als heute, die wir dennoch romantisieren. So sind wir Menschen wohl gestrickt.
        Aber reizen tut es schon, sich dann und wann hinein zu denken und zu spinnen, wie es wohl damals war …
        Schöne Idee, das auch mal so umzusetzen …
        Abendgruss in den Süden

        Gefällt mir

      2. Ein weiteres Thema für unseren „Trink“-Abend 😉 man hat einfach die Bilder im Kopf, klar, viele Klischees, aber trotzdem fühlt es sich gut an… Irgendwie… Eine Flucht aus dem grauen Alltag 😉 ,
        Morgengruss nach Norden!!

        Gefällt mir

  7. Hey, das ist ja als würde man einen Kinofilm sehen! Fantastisch!!! Das Licht wurde ja schon bewundert und gelobt – ich muss es trotzdem auch noch mal machen: megatolles Licht! Tolle, spannende Location (da kribbelts mich richtig in den Fingern)… obwohl ich auf diese Rockabilly-Sachen nicht so stehe, finde ich das hier richtig richtig klasse umgesetzt!!!
    Meine Favoriten sind die 8566, 8647 und 8706… Eigentlich muss man sich das Werk allerdings als Serie ansehen!

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank!! ich freu mich sehr das die bilder hier so gut ankommen… Gerade weil auch die beiden noch nicht sooo oft vor der kamera standen und ja auch was investiert haben… Umso schöner das sich die beiden dann so wohl gefühlt haben, dass ich aus ziemlich viel freigegebenen Bildern wählen konnte. Das ist ja ein gutes Zeichen 😉 danke Dir!!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s