Schlagwort-Archive: Outfit

Katrin und Foggy – I found love

Nach einer langen und dennoch genialen Hochzeitssaison mit vielen „Ja’s“, „Oh’s“ und „Ah’s“ möchte ich unbedingt von einem dieser Tage berichten, der sich aus bestimmten Umständen zu einem ganz besonderen entwickelt hat. Letztendlich ist natürlich jede Hochzeit besonders und einmalig und viele Bilder und Momente werden mir in Erinnerung bleiben. Deshalb bin sehr dankbar für die Möglichkeit, einige Momente dieser Hochzeit, stellvertretend für alle anderen  großen Tage, hier teilen zu dürfen…

Katrin und Foggy – I found love weiterlesen

Von einem Baum, einer Blume und ganz viel Freundschaft…

Es war einmal ein wunderschönes Stückchen Wiese, auf der ein Baum wuchs. Es war ein mächtiger Baum. Seine Blätter so strahlend grün wie die Farbe eines unreifen Apfels, sein Stamm so dick, dass man ihn nicht umfassen konnte, seine Rinde so braun wie frische Erde und seine Wurzeln so tief verankert, dass sie auch dem stärksten Sturm standgehalten haben. Viele Kinder kamen auf diese Wiese, um in den Ästen des Baumes zu klettern.

Von einem Baum, einer Blume und ganz viel Freundschaft… weiterlesen

Trash the dress, not the moment

Und weiter geht es mit einem außergewöhnlichen Auftrag aus dem ein außergewöhnliches Shooting entstanden ist… Manchmal muss man als Fotograf nämlich einfach Glück haben. Dann erhält man auch 2 „Trash the Dress“-Aufträge hintereinander. Wenn auch aus unterschiedlichen Beweggründen…

Trash the dress, not the moment weiterlesen

To find your strength…

Es gibt die verschiedensten Anfragen die man als Fotograf so erhält. Und unter diesen Anfragen gibt es manche, die einen ein bisschen verändern, sehr berühren und auch einen Schritt nach vorne bringen können. So ein Shooting dürfte ich mit einer Frau erleben, auf die Eigenschaften wie Mut, Stärke und Power mehr als nur zutreffen…

To find your strength… weiterlesen

Glück ist kostenlos aber unbezahlbar

Ich liebe rote Haare. Das wissen die treuen Leser sicher schon. Immer mal wieder hab ich es geschafft, einen rothaarigen Menschen vor die Kamera zu bekommen. Doch wenn Weihnachten und der Geburtstag auf einen Tag fallen, dann ist das an dem Tag, an dem ich 2 rothaarige Menschen auf einmal treffen darf…

Glück ist kostenlos aber unbezahlbar weiterlesen

Mängelexemplar(e)

„Wut ist eine sehr heftige Emotion und häufig eine impulsive und aggressive Reaktion, die durch eine als unangenehm empfundene Situation oder Bemerkung, z. B. eine Kränkung, ausgelöst worden ist. Wut ist heftiger als der Ärger und schwerer zu beherrschen als der Zorn. Die Wut gilt in den meisten Kulturkreisen als verwerflich und ist gesellschaftlich nicht akzeptiert. Sie entspricht nicht dem erwarteten Sozialverhalten.“ So beschreibt Wikipedia eine der Emotionen, die jeder von uns kennt. Und jeder geht anders damit um…

Mängelexemplar(e) weiterlesen

Traumhochzeit/Dream Wedding/Mariage Rêvé

Das Beste was einem als Fotograf bei einer Hochzeit passieren kann, ist ein tolles Brautpaar und eine spannende Gästeliste. Dazu noch gutes Wetter und keinerlei Verzügerungen und fertig ist die Traumhochzeit (zumindest aus meiner Sicht). Ich hatte das Vergnügen mit George und Aurelie. Doch an diesem Tage gab es trotz allem zumindest eine kleine Hürde…

Traumhochzeit/Dream Wedding/Mariage Rêvé weiterlesen

Where the wild roses grow…

Es gibt da diese Familie mit den beiden wunderbaren Töchtern. Die, die mir mein erstes offizielles Firmenshooting ermöglicht haben. Die, die mich auf die Idee für meine LKW-Anhänger-Shootings gebracht haben. Und weil bisher eher Elena, eine der wunderbaren Töchter, im Vordergrund stand, wird es Zeit, auch Ihrer Schwester Franzi eine angemessene Plattform zu geben!!

Where the wild roses grow… weiterlesen

It’s all Okay

Nachdem Isi schon für die aktuellen Fotos zum Motto „geheimnisvoll“ herhalten musste, hat sie sich aufgrund der Vielzahl an Aufnahmen einen zweiten Auftritt verdient. Auch diesmal soll es wieder um die Kombination aus Musik und Foto gehen. Passend zum Beitragstitel und in Anlehnung der Worte aus dem Motto-Beitrag ist es diesmal der Remix von einem Julia Stone Song…

It’s all Okay weiterlesen

We are the youth of today

Wir alle waren mal jung. Ich selbst war so richtig jung, als Bon Jovi ihr erstes und letztes gutes Album veröffentlicht haben, als Radio und Videotext noch die einzigen Alternativen waren, um rauszufinden wie die Lieblingsmannschaft gespielt hat. Und als Fotos noch 2x im Jahr entwickelt und eingeklebt wurden…

We are the youth of today weiterlesen