Someone in the doorway


Manchmal wird aus einem Zufall eine spannende Geschichte. So geschehen bei meiner Begegnung mit der wunderbaren Merle… Gefunden hab ich sie über Instagram. Kontaktiert, gewartet, kommuniziert, einen Termin gefunden, getroffen. So weit so gut.

Da standen wir nun, der meist planlose Fotograf und das hübsche Mädel mit den zauberhaften roten Haaren und den unzähligen Sommersprossen… Egal wo und egal wie, die Umgebung passte sich an Merle an und tat ihr Bestes, sie in das ihr gebührende Licht zu setzen.

Anfangs noch suchend nach einem Plan, wurde auch dieses Shooting irgendwann zum Selbstläufer. Ich war in meinem Element, hätte stundenlang weitermachen können. Und trotzdem hatten wir beide das Gefühl, dass wir noch eine bisschen mehr rausholen könnten…

You can tell ‚em I’ll be back in the mornin‘
For now is not the time
I was there already I think, as a child
But I really can’t remember why

Da kam sie auf, die Idee, einen Ort zu besuchen, der nicht wirklich einen guten Ruf genießt. Ein Lost Place mit einer schockierenden und traurigen Hintergrundgeschichte. Ein Familiendrama spielte sich vor ein paar Jahren dort ab. Das Gebäude abgebrannt, der Rest der Geschichte passt allerdings nicht hierher…

You can tell ‚em I’ll be back in a minute
For now is not the time
Gone to find the root they all chewed on
For millennia

Ein beklemmendes aber zugleich faszinierendes Gefühl machte sich breit. Dieser Ort hatte ordentlich Einfluss und wirkte auch noch Stunden nach dem Shooting nach. Letztendlich haben Merle und ich in diesen 2 Stunden Shooting eine Menge vereint: rote Haare, Sommersprossen, Faszination, Mut, Spaß, Leidenschaft, Gespräche, Überwindung, ein bisschen Angst und noch so viel mehr. Ein Treffen das nachwirkt. In jeder Hinsicht. Möglich gemacht durch die Freude an der Fotografie…

Someone in the doorway
Someone in the light
Someone through the wall always
Someone left outside

Lyrics: Ben Howard – Someone in the Doorway

31 Kommentare zu „Someone in the doorway“

    1. Vielen Dank!! In dem Fall bin ich auch ganz stolz darauf, da hat sich das einfach anschreiben echt gelohnt (auch wenn das immer echt ne Überwindung ist, vor allem bei jüngeren Mädels) 😉 Muss wohl an meinen charmanten Anfragen liegen ;-P

      Gefällt 1 Person

  1. Tolle Serie! Ich bin beeindruckt, dass Du durch die Reihe weg starke Fotos geschaffen hast. Ich kann mich nicht für einen Favoriten entscheiden, aber mit Leichtigkeit für zehn. Wirklich gelungen. Sowohl in Farbe als auch in s/w Umsetzung. 👍🏻

    Gefällt mir

  2. DAS IST SOWAS VON INTENSIV… wooow, unglaublich!!! Jedes Bild mit einer Tiefe, dass man meint ihr kennt euch schon ewig. Jedes Bild mit einer ganz eigenen, intensiven und wohldurchdachten Geschichte. Alle Bilder sind ein genialer Mix aus Licht, Farbe und feiner aber fesselnder Gestik. Ein Meisterwerk von Dir/euch. Gerne mehr. Man spürt förmlich hier deine intensive Lust darauf, jedes Foto zu einem individuellen Kunstwerk zu machen… …was dir absolut gelungen ist, mein Freund. Bin absolut entzückt!!!

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank mein Guter!! Die Lust aufs weitermachen kam immer mehr und gipfelte dann in dieser unwirklichen Umgebung… Das war tatsächlich ein abtasten das immer mehr rockte und so fanden wir einen idealen Weg, die Bilder auch stimmungsvoll zu gestalten. Besser gehts nicht 😉 Ich liebe sowas!!!

      Gefällt mir

      1. Ich liebe sowas auch… …wenn man unmittelbar eine Entwicklung spürt, die einen vorantreibt und die sich dieWechselwirkung zwischen Kuhnograf, Model und Umgebung verselbstständigt. Cool. Feier ich total! 😁👍🏼👍🏼👍🏼💫✨

        Gefällt mir

  3. Ein ganz tolles Gesicht!! Und wunderschön eingefangen!! Gefällt mir sehr, in bunt wie in s/w. Ganz vor allem die Nahaufnahmen.
    Und eure eingestreuten Bilder vom etwas gruseligen Ort passen sehr gut dazu. Die entlocken mir immer wieder Phantasie, wie kommen die gegenstände dorthin, was haben sie einmal erlebt, aus welcher Geshhichte sind sie heraus gefallen … spannend. Schöne Mischung!
    Und gratuliere zu deinem Mut, den Kontakt aufgenommen zu haben. Das hat sich gelohnt!!! 😉

    Gefällt mir

    1. Irgendwie spielt sich das ganz gut ein mit dem Kontakt aufnehmen 😉 Das schlimmste ist keine Reaktion, aber dann ist das halt so… Danke für Dein Lob, das freut mich sehr!! Es war wirklich eine Art Selbstläufer, wir sind von Anfang an super klar gekommen… Da konnte gar nix schiefgehen!!!

      Gefällt mir

  4. Was für ein ausdrucksstarkes und interessantes Gesicht! Deine Bilder gefallen mir super gut! Da hast du wirklich eine feine Entdeckung auf Instagram gemacht! Scheint dieses Medium ja doch zu etwas nütze zu sein…😉🙊😎.
    Ich hoffe, es gibt eine Wiederholung…;-) Du kannst sie auch gern mit nach Leipzig bringen…😉😂✌🏻

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s