Just the way you are

Was ursprünglich mal mit einer Anfrage für ein paar Bewerbungsbilder angefangen hatte, entwickelte sich letztendlich wieder zu einem weiteren Highlight und machte einmal mehr klar, warum mich die Menschenfotografie so sehr reizt. Es hat ein kleines bisschen Überredungskunst gebraucht um die wunderbare Angie davon zu überzeugen, dass jeder Mensch einzigartig und fotogen ist. Gut das sie sich darauf eingelassen hat…

Just the way you are weiterlesen

A place to be: Serfaus-Fiss-Ladis

Jedes Jahr aufs Neue stellt man sich die eine Frage: Wohin soll es in den wohlverdienten Urlaub gehen…? Flugzeug, Auto, Camping, Hotel, Roadtrip? Jede Art zu verreisen hat seine Vor- und Nachteile. Und man muss die aktuellen Lebensumstände dabei berücksichtigen…

A place to be: Serfaus-Fiss-Ladis weiterlesen

This used to be my playground

Elena und Teile Ihrer Familie waren ja jetzt schon des Öfteren in diverse Shootings verwickelt. Jetzt hatte ich die Möglichkeit, ein großes Stück Familiengeschichte und Tradition kennenzulernen. Und so bot sich mir die Möglichkeit, Elena im Rahmen eines Auftrags für das Familienunternehmen in eher ungewohnter Umgebung zu fotografieren.

This used to be my playground weiterlesen

See the world hanging upside down

Der Besuch einer Höhle gehört für mich ja eher in die Schulzeit. Also gibt es eigentlich keinen Grund, sich eine solche Sehenswürdigkeit überhaupt anzuschauen. Wenn man jetzt aber am Rande der Schwäbischen Alb wohnt und sich dort die Höhlen tummeln, darf man auch mal an einem regnerischen Sonntag zusammen mit Manni in eine Höhle kriechen um zu fotografieren. Allerdings bin ich mit dem Ziel dorthin, die Höhle aus einem anderen Blickwinkel festzuhalten…

See the world hanging upside down weiterlesen

Musikmomente-Jahresprojekt: August – The Gold

Maren war vor einiger Zeit schon einmal Gast vor meiner Kamera (klick). Und sie hat damals mächtig Eindruck hinterlassen. Sie gehörte schon vom ersten Gedanke an mein Songprojekt zu den Wunschkandidaten… Und jetzt haben wir das auch realisiert. Und ich bin mächtig stolz und sehr glücklich über die Ergebnisse!

Musikmomente-Jahresprojekt: August – The Gold weiterlesen

12 magische Mottos: August

Manchmal lohnt es sich wirklich, bis zum Ende eines Monats zu warten. Denn diesmal sitze ich in Serfaus, Österreich und erlebe das magische Motto das Paleica für den August vorgegeben hat, hautnah: Wildnis. Ein großes Wort das viel Spielraum offenlässt. Sagt auch wikipedia…

12 magische Mottos: August weiterlesen

A place to be: Bodensee

Der Bodensee ist unser Ersatz für das Meer das die Menschen in Norddeutschland vor der Haustüre haben. Ob es sich dabei um einen gleichwertigen Ersatz handelt, muss jeder für sich entscheiden. Aber es gibt keinen Zweifel daran, dass dieser See zu den schönsten Plätzen in unserem Bundesland zählt…

A place to be: Bodensee weiterlesen

Brave enough to play with fire…

Es gibt insgesamt so um die zig Milliarden Menschen auf der Welt. Große und kleine, dunkle und helle, arme und reiche, religiöse und fanatische… Jeder Mensch unterscheidet sich durch Charaktereigenschaften, Aussehen, Verhalten und nochmal tausend Dinge. Und doch sind wir alle nur Menschen… Selbst vor der Kamera ähnelt niemand dem anderen. Diesmal durfte ich ebenfalls einen ganz individuellen, spannenden Menschen fotografieren…

Brave enough to play with fire… weiterlesen

white is the new black

Nachdem wir unseren Shooting-Marathon (vor ein paar Wochen) beendet hatten, stand Heidi und mir noch ein weiterer, halber Tag zur Verfügung. Wir erhielten kurzfristig eine Absage von unserem fünften Model und beschlossen daher ein kleines aber feines Stuttgarter Highlight zu besuchen. Die Rede ist von der dortigen Bibliothek die mit Sicherheit nicht zum ersten Mal fotografiert wurde…

white is the new black weiterlesen

We can stand the rain

Es gibt viele Möglichkeiten, weshalb ein geplantes Shooting letztendlich doch nicht stattfinden kann… Krankheit, Stau, Behördentermine oder der Klassiker, das Wetter. Es gibt aber auch Menschen, die lassen sich von nichts und niemandem Aufhalten, alles für das Shooting, alles für den Spaß!! Ich hab solche Menschen getroffen und durfte sie sogar fotografieren…

We can stand the rain weiterlesen