Schlagwort-Archive: style

Musikmomente-Jahresprojekt: Mai – Morning Light

Manchmal ist es wirklich spannend, was sich in der Zeit zwischen den ersten Gedanken in meinem Kopf bis zum letzten Klick eines Fotoshootings so tut. Im Zuge des Musikprojekts hatte ich anfangs einen kompletten Plan im Kopf…

Musikmomente-Jahresprojekt: Mai – Morning Light weiterlesen

Hinter den Wolken scheint die Sonne…

Statement. Einmal mehr wurde mir die riesen Ehre zuteil, die wunderbare Anny und ihre Kleidungsstücke, die von Herzen kommen zu fotografieren. Diesmal sogar die aktuelle Sommerkollektion für ihren Online-Shop. Und für so einen besonderen Anlass braucht es auch eine besondere Location…

Hinter den Wolken scheint die Sonne… weiterlesen

Musikmomente-Jahresprojekt: März – Do it again

Auf den letzten Drücker gibt es jetzt noch den Song und die Bilder für März. Dafür muss dann sogar Paleica’s magisches Motto noch ein bisschen warten. Denn die Geburt dieser Verbindung von Musik und Bild war nämlich alles andere als einfach…

Musikmomente-Jahresprojekt: März – Do it again weiterlesen

I found myself in wonderland

Eine junge Dame namens Dandylion war die Zutat für ein weiteres Shooting inmitten eines Lost Places den ich schon längere Zeit nicht mehr betreten hab. Grund dafür war eine „Verwarnung“ eines Nachbars der damals mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch drohte. Doch als mir Dandylion ihr Outfit zeigte war sofort klar: ein bisschen Risiko gehört halt auch dazu…

I found myself in wonderland weiterlesen

Sei du selbst, alle anderen gibt es schon

Lora hat mich über instagram angeschrieben. Und das war ein Glücksfall. Denn sie gehört zu den Menschen, denen man sofort beim ersten Kontakt anmerkt, dass da mehr dahinter steckt als ein aufpoliertes Sozial-Media Profil. Lora ist ein Mensch und das soll auch so bleiben…

Sei du selbst, alle anderen gibt es schon weiterlesen

A good thing to try

Es hat eine Weile gedauert bis ich an den Punkt gekommen bin, an dem ich jetzt stehe. Früher hab ich oft gedacht, ich sollte einfach mal Menschen ansprechen und geraderaus fragen, ob sie Interesse an nem Shooting haben. Menschen bei denen ich das Gefühl habe, es könnte harmonieren und die Ergebnisse spiegeln meine Vorstellung wider…

A good thing to try weiterlesen